An die Raucher unter euch, die in der Wohnung rauchen!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von blueeyes09 14.09.08 - 23:36 Uhr

Hallo!

Ich rauche in meiner Wohnung, da ich keinen Balkon besitze.

Nun meine Frage, gibt es so Mittelchen, damit es nicht permament nach Rauch riecht?

Ok, ich könnte ja auch raus gehen zum rauchen #hicks aber bin da echt zu faul für abends...

Habe schon so nen Duftspray aber hab nicht das Gefühl das es damit weg geht!

Vielleicht hat jemand von euch einen Tip!

Beitrag von entichen 14.09.08 - 23:45 Uhr

1. Fenster weit öffnen

2. mit Vanish Teppich Pulver den Teppich bestreuen

3. einwirken lassen NICHT DRÜBER RENNEN !!!

4. nach 2 Stunden absaugen

4. absaugen

4. nochmal absaugen

5. Polstermöbel mit Dampfreiniger und Polstereiniger gründlich reinigen - auch in den Zwischenräumen !

6. trocknen lassen,

Ledermöbel werden im Fachgeschäft wieder aufbereitet

7. bei weniger als 3 Zigaretten reicht ein neuer Wandanstrich, bei mehr als 3 Zigaretten bitte bei 9. weiter lesen

8. Wände und Decke in der Wunschfarbe neu streichen

9. Tapeten runter reißen

10. neue Tapeten anbringen

11. streichen

12. Fenster reinigen

13. Sofern sich Bücher in dem Raum befinden, in dem geraucht wird, sollten diese entsorgt und ersetzt werden. DIESE KOSTEN WERDEN VON DER HAUSRATVERSICHERUNG NICHT ÜBERNOMMEN.

14. Alle Oberflächen gründlich einschäumen und abwischen

15. Holzmöbel mit Politur nachbehandeln

16. die beim rauchen getragene Kleidung reinigen

17. danach die Waschmaschine reinigen

18. Duftspray benutzen #huepf


Die Prozedur nach jeder Zigarette wiederholen. So riecht es bei ihnen immer taufrisch.

LG

Beitrag von suncreme 16.09.08 - 17:57 Uhr

GRÜSIE ENTICHEN;HIER SUN:::
wiedermal ne coole antwort von dir...

übrigens ich werde vorraussichtlich die woche anfangen zu streichen;-)

Beitrag von entichen 14.09.08 - 23:47 Uhr

Nein, jetzt ernsthaft.

Es soll helfen, Kaffepulver - unbenutzt natürlich - über Nacht im geschlossenen Raum in einem flachen Teller stehen zu lassen.

Das soll irgendwie den Rauchgeruch raus ziehen.

LG

Beitrag von blueeyes09 14.09.08 - 23:49 Uhr

;-)

Danke für deinen ersten Beitrag - da hätte ich ja dann jeden Tag viiiieeel zu tun #schwitz #gruebel

Danke, ich werde es heute mal ausprobieren

Beitrag von entichen 15.09.08 - 00:02 Uhr

Na wenns de dat durchhältst, dann hörst aber jans fix ooof zu roochen #aha!

Beitrag von mm1902 15.09.08 - 00:15 Uhr

Hallo!

Bei dm habe ich spezielle Duftöle und Kerzen gegen Rauchgeruch gesehen.

Gruß, M.

Beitrag von yvonnechen72 15.09.08 - 07:09 Uhr

Die bringen überhaupt nichts.

LG Yvonne

Beitrag von drachenengel 15.09.08 - 08:23 Uhr

Hallo,

als wir noch drinnen rauchten, hatte ich permanent lemongras-Düftöl in den kleinen Düftöl-Lämpchen an...

Es rocht NICHTS... mein überempfindlicher Stiefvater war angetan ;-)

Wir rauchen mittlerweile entweder draussen oder am offenen Fenster im Keller mit Kopf raus... bin schon am überlegen, ob ich mir nen "Raucherbullauge" bau, wo nur der Kopf im freien ist ggg (hat nen Restaurant im Harz so gemacht, als Gag, aber es ist schon schön, wenn der Pobbes warm bleibt gg).

Das Lemongrasöl muss 100% rein sein (Apotheke z. B. )

Gruss
Mone

Beitrag von gisele 15.09.08 - 09:16 Uhr

hallo.
ich habe immer menthol zigaretten geraucht,die riecht man fast gar nicht;-)
ausserdem hatte ich immer kerzen an(duftkerzen) und fenster leicht offen,weit über nacht...
lieben gruss,nadine

Beitrag von firewomen73 15.09.08 - 10:39 Uhr

ich dampfe auch menthol kippen!

aber glaub mir,man riecht es!

naja und mit fenster offen über nacht,das ist grade ganz kritisch!
weil
die spinnen wieder das warme suchen!!!

kein wunder bei 4°C draussen!


;-)

Beitrag von gisele 15.09.08 - 14:43 Uhr

SPINNEN???#schock
hatte ich nie,vielleicht war ihnen das dachgeschoss zu hoch:-p
man hat aber wirklich kaum was gerochen wenn man rein kam bei mir;-)
lang lang ist es her,im moment rauche ich gar nicht#schwanger und wenn irgendwann mal wieder,dann nur draussen#schwitz
l.g.

Beitrag von dani001234 15.09.08 - 09:45 Uhr

ich rauche nur in der küche (haben auch kein balkon) und habe da fast den ganzen tag (wenn wetter schön+nicht kalt) das fenster auf. ich riech dann nichts mehr in der bude, allerdings kann es sein das ich den rauch als raucher eh nicht mehr so rieche #cool

gruß

Beitrag von kathi-0411 15.09.08 - 18:24 Uhr

Wir haben uns einen Luftreiniger für die Steckdose zugelegt...Wenn wir aus dem Haus gehen kommt er in die Dose....Wenn wir zurück sind....ist die Luft "gewaschen". Wir sind überzeugt und die Schiegereltern auch!
Sowas gibt`s z.Bsp. bei amaz...
LG