ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von icetear81 15.09.08 - 06:55 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

meine Kleine ist jetzt 16 Tage alt und sie versucht sie schon vom Rücken auf den Bauch zu drehen.Bis zur Hälfte schafft sie es auch.

Der KA sagte bei der U2 das sie ziemlich ausgeprägte Muskeln hätte vor allem die Nackenmuskulatur.

Ist das mit dem drehen nicht etwas sehr früh und muss ich mir sorgen machen?

Lieben gruß und noch einen schönen Start in den Tag

Ice mit Lynn geb. 30.08.08

Beitrag von icetear81 15.09.08 - 07:12 Uhr

ach ja und nachts schläft sie seit dem 6.Tag von 23 Uhr bis 4.30 Uhr morgens durch ohne aufzuwachen.

Beitrag von gofi 15.09.08 - 07:46 Uhr

mach dir keine sorgen! es gibt "frühe" kinder und "späte " kinder!!! ein bekanntes baby konnte sich auch so früh drehen!!

und was das schlafen angeht, adrian hatte auch nächte in denen er so toll am stück geschlafen hat!!

alles liebe ür deine kleine familie!!!


gofi + Adrian ( *21.03.08)

http://www.adrian2008.de/home.html

Beitrag von qrupa 15.09.08 - 09:25 Uhr

Hallo

meine Maus ist auch eien so frühreife. Drehen konnte sie isch schon mit 14 tagen (und ist dann sehr böse, wenn sei vom Bauch nicht wieder auf den Rücken kommt) und durchgeschlafen hat sie von der ersten nacht an. Und ihr Köpfchen allein halten und hochheben kann sie auch schon seit der 2. Woche.
Meine Hebamme meinte als sie das erste mal zu nachsorge kam nur "das ist ja garkein neugeborenes mehr, das ist ja schon ein richtiges Baby"

LG
qrupa