Flohmakrt-Zeit

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sharee 15.09.08 - 07:12 Uhr


Hallo & guten Morgen :)

juhu, die Flohmakrtzeit geht los... aber ich kann schlecht einschätzen, welche Größen ich brauchen werde...
man hört doch so unterschiedliches...
Mit welcher Größe fängt man an? 50, 56 oder doch 62?

Mein ET ist Mitte Februar ... welche Größen brauche ich?
Für April/Mai/Juni?
Spätsommer?
und schon für den Herbst?

Danke für die Hilfe #blume

julia
19. SSW

Beitrag von bunny2204 15.09.08 - 09:13 Uhr

Huhu,

also mein Baby kommt auch Mitte Februar.

Es ist mein drittes Kind und ich werde mit Gr. 50/56 anfangen, für die Wintersachen/Übergang. Für den Sommer dann Gr. 62. Nur Schneeanzug und Winterjacke kaufe ich gleich in 62.

Wenns bei uns wieder ein Bub wird, brauch ich eh nichts kaufen, weil unser Kleiner im März zur Welt kam und ich daher noch alles hab - nur wenn das Outing (in 10 Tagen hoffentlich #huepf) ein Mädchen ergibt, werde ich es neu einkleiden #huepf

Bunny #hasi

Beitrag von erdbeerschnee 15.09.08 - 09:53 Uhr

Hallo

da mir meine Ärztin damals sagte, dass meine kleine Hummel eher klein und zierlich zur Welt kommen wird, bin ich kurz vor dem ET noch los um Grösse 50 zu kaufen... tja, am Tag der Geburt hat sie die Strampler schon gesprengt weil mein zierliches kleines Mädchen 53 cm und 3600 gramm hatte... und das obwohl sie 10 Tage zu früh kam #schock hihi

Ich würde also bei 56 anfangen und sollte das Kleine wirklich soooo klein sein, gibt es im KH auch Sachen :-p

Und ich würde auch nicht so viele Sachen im Vorraus kaufen... habe ich zwar auch gemacht, mich aber 1. bissel mit den Grössen vertan und 2. sieht man wenn das Baby da ist noch sooo viele andere schöne Dinge und Flohmarktzeiten gibt es immer wieder !!!

Erdbeerschnee

Beitrag von erwin07 15.09.08 - 10:49 Uhr

Hallöchen!

Wollte mal ein paar Erfahrungswerte weiter geben!
Mein Sohn ist im Februar ´08 geboren.#herzlich
Er war 53 cm groß und 3780 gramm schwer!

Die ersten 2 Wochen hatte er Größe 50 dann folgte ziemlich schnell 56 und 62. #schock
Den Sommer über hat er Größe 62 getragen und jetzt seit Ende August sind wir bei 68 angelangt!
Kommt aber auch immer auf die Hersteller an. Viele Marken Klamotten fallen sehr unterschiedlich aus.....#kratz

Also, auch wenns schwer fällt ( und sich eh niemand dran hält.... ich auch nicht....) #augen kauf von jeder Größe ein bisschen und dann gehst du nochmal los wenn das Baby da ist!!!!!#baby

Und prinzipiell gilt glaube ich, lieber etwas zu groß, als rein quetschen..... macht dem Baby keinen Spaß und der Mama auch nicht...#heul#heul

alles Gute:-D
Corinna & Tom *28.02.2008

Beitrag von helly1 15.09.08 - 12:12 Uhr

Hallo Julia,

meine Maus war mit ihren 49 cm und 2,5 kg eher klein und zierlich; sie ist selbst in Gr. 50 versunken und hat diese auch 5 Wochen getragen. Dann ging alles recht schnell und sie hat die 56 fast übersprungen; bei der U5 war sie dann plötzlich "größer als der Durchschnitt", jetzt ist sie mit ihren 10 Monaten 73 cm - also ziemlich im Durchschnitt.
Bei meiner Cousine war es übrigens gerade andersrum; ihre Maus kam mit 54 cm zur Welt und war bei der U5 "kleiner als der Durchschnitt".
Also ich würde wirklich nicht so viel im Voraus kaufen und nur wenig in Gr. 50, falls sie wirklich so klein ist, kannst du ja noch was nachkaufen; haben wir auch gemacht.

LG helly

Beitrag von germany 16.09.08 - 06:38 Uhr

Ich leg schon immer Geld für den 18.10. zurück! Da ist bei uns Babybasar.Ich liiiiiiiiiiiiiiebe Basare!!!!!!!!Mein kleiner ist zwar schon 4 Jahre alt,aber der hat einen unheimlichen Hosenverschleiß...(Man muss ja auch auf den Knien rumrobben und Löwe spielen...#aerger )..

Naja jedenfalls mit gr. 50/56 fängt man an.Diese zwischengröße ist am besten.Wenn du süße sachen in 62 siehst,kannste die auch mitnehmen,spätestens zum Frühjahr/Sommer hin kannste die brauchen;-)


lG germany