kaltes trinken...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vickyseven 15.09.08 - 07:20 Uhr

Hallo! Mein Sohn Ferdi will seit neuersten seinen Saft #flaschenur noch kalt aus dem Kühlschrank! Sonst hat er ihn immer Zimmertemp. getrunken. Ich finde das für einen 3jährigen einfach zu kalt!!! Was meint Ihr? LG vicky

Beitrag von orchidee08 15.09.08 - 07:33 Uhr

#kratz wenn er davon keine bauchschmerzen bekommt, warum nicht? er isst doch auch sicher eis oder?

Beitrag von haihappn06 15.09.08 - 07:44 Uhr

hallo,

also ich finds nicht schlimm.
meine tochter trinkt auch gerne ab und zu kalten saft, mir schmeckt er so auch besser.

lg jenny

Beitrag von tweetie274 15.09.08 - 09:56 Uhr

Hallo Vicky!

Wenn er es verträgt, ist es doch okay. Theresa trinkt ihre Milch zum Frühstück auch meistens aus dem Kühlschrank, und sie ist grade mal 13 Monate alt.

LG, Ulla + Theresa