Atemnot HILFE!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biene0584 15.09.08 - 07:25 Uhr

Hallo Mädels,
hab seit gestern extreme Atemnot.... konnte die Nacht kaum schlafen. Was kann das sein??? Drück mir meine Kleine alles ab?? #kratz

Biene + Babygirl 25. SSW

Beitrag von iza 15.09.08 - 07:30 Uhr

Das kann sein, dass dein baby so nach oben drückt und du dadurch etwas luftnot hast hatte ich auch,

hast du auf der seinet gelegen oder auf den Rücken ? du solltest nicht auf den Rücken legen wenns dir dann schlecht wird, kann es sein das du dir die Vene abdrückst das ist nicht gut für dich und dein baby , aber man merkt es wohl meinte meine hebi und dreht sich oft automatisch um ..

Iza

Beitrag von biene0584 15.09.08 - 07:31 Uhr

Ich lag in der Nacht auf der Seite, aber das kam gestern abend schon... ich saß aufm Sofa :-[

Beitrag von schlumiluma 15.09.08 - 07:35 Uhr

Wenn ich Atemnot bekomme ist es meist eine Art Panikattacke. Ich steiger mich dann so sehr rein und hör mir beim Atmen zu, dass ich immer schlechter Luft bekomme.

Falls es das ist....versuche dich mal abzulenken. Vielleicht hilft es!!

LG schlumi 24. SSW

Beitrag von zauber0815 15.09.08 - 09:44 Uhr

ich würde vorsichtshalber die schilddrüsenwerte checken lassen wenn du das in den nächsten 2 tagen noch hast....
als ich eine unterfunktion hatte( vor der ss) hatte ich oft atemnot...ich konnte nicht mehr richtig tief einatmen....gähnen ging auch nicht richtig.....

liebe grüsse