Bitte um eure Hilfe!!! (und Kaffee)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von mommy86 15.09.08 - 07:47 Uhr

Hi Mädls!

Einen wunderschönen Guten Morgen! Oh ist das kalt draußen. Hab gleich meinen Ofen angeschürt. Erst mal Kaffee und Kellogs (was anderes hab ich nicht) für alle! #tasse

Hab heute ES +6 und ne Frage. Seit ES +4 habe ich sehr viel ZS. Was bedeutet denn das? ZS ist doch der SChleim der den Muttermund verstopft und dann rauskommt, sich löst, wenn der MuMu aufmacht, oder? Aber warum soll der am ES +4 aufmachen? Ich kapiers gar nicht mehr. Wer hat da bissl mehr Erfahrun und will mir helfen, was das bedeutet? Kann es auch sein, dass das so ist, weil ich Clomi genommen hab? An ZT5 - 9. je eine Tbl.!

Liebe Grüße #blume

Beitrag von kinderwunsch_hh 15.09.08 - 07:51 Uhr

Hallo,

das bedeutet nichts. Es kann vom Clomi kommen, oder einfach so auftreten. Der ZS ist in der ES Zeit vermehrt, kann aber auch noch nach ES vermehrt auftreten.

Danke für den #tasse, kann ich bei dem trüben Wetter gut gebrauchen.

Liebe Grüsse
Wiebke

Beitrag von 98honolulu 15.09.08 - 08:00 Uhr

Kann mich Wiebke nur anschließen: Es bedeutet garnichts.
Eine eventuelle Einnistung erfolgt übrigens erst ca. ES+7.

LG Honolulu und #danke für den #tasse!
#herzlich

Beitrag von mommy86 15.09.08 - 08:08 Uhr

Danke für eure Antworten. Lieb von euch! Ich hoff der #tasse hat geschmeckt und hat euch wach gemacht! :-D