Brennen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gallerich 15.09.08 - 07:52 Uhr

Guten Morgen Ihr lieben Mit-#schwanger,

ich hab seit gestern so ein leichtes Brennen: Scheide und ein bisschen im Unterleib - also innerlich und äusserlich. Beim pinkeln brennt es nicht wirklich, muss allerdings alle viertel Stunde und wirklich viel kommt dann nicht..! :-[

Sollte ich mal beim FA anrufen oder reicht es, wenn ich bis Mittwoch warte - da hab ich sowieso wieder nen Termin..!

Oder doch mal beim Hausarzt vorbeigehen?

Was würdet ihr machen? Schmerzen hab ich eigentlich so keine...!

Danke,#danke
Gallerich

Beitrag von swety.k 15.09.08 - 07:54 Uhr

Hallo Gallerich,

es könnte ne Blasenentzündung sein und damit würde ich nicht bis Mittwoch warten. Wenn es wirklich eine ist, dann mußt Du die Erreger so schnell wie möglich loswerden und das geht meist nur mit Antibiotikum. Also geh mal besser zum Arzt.

Fröhliche Grüße von Swety mit #baby Jule SSW 28

Beitrag von nini280877 15.09.08 - 07:58 Uhr

Guten Morgen!

Geh am besten sofort zum Arzt. Blasenentzündung muß nicht unbedingt immer Schmerzen beim pinkeln machen.

Lg
Nini

Beitrag von gallerich 15.09.08 - 08:01 Uhr

Kann ich damit auch zum Hausarzt? Da kann ich nämlich ohne Termin hin und FA hat immer lange Wartezeiten und werden mir bestimmt auch sagen, ich soll bis Mittwoch warten bzw. mir vorher nicht unbedingt nen Termin geben...

Beitrag von swety.k 15.09.08 - 08:04 Uhr

Klar, damit kannst Du auch zum Hausarzt. Aber wenn Du mit einem akuten Problem zum FA gehst, werden sie Dich nicht abweisen und Dir auch nicht sagen, daß Du bis Mittwoch warten sollst. Wenn Du lieber zum FA willst, dann geh einfach unangemeldet hin.

Beitrag von saha17 15.09.08 - 08:04 Uhr

Hallo!
Also ich würde nicht zum Hausarzt. Der FA kennt sich mit SS einfach besser aus.
Gute Besserung! Sandra

Beitrag von nikita21 15.09.08 - 09:06 Uhr

hi

das klingt sehr nach harnwegsinfekt. hatte ich auch. oft toilette, nach dem pinkeln meistens so einstechen in der harnröhre bzw. brennen.viiiiel trinken (ohne kohlensäure) achte auf warme füße und nieren. kaue kürbiskerne (gibt es auch als kapseln und kaufe dir cranberrysaft der beugt gleichzeitig auch vor) zusätzlich kannst du dann noch cantharis globulisC12 einnehmen (3xtägl 5 kügelchen).

und zum fa vorsichtshalber

lg niki