Was anziehen bei 11grad??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von .jessi. 15.09.08 - 08:21 Uhr

hey zusammen

Bei uns wird es heute 11grad#wolke:-[

Mein kleiner hatte bis vor 2 Tagen die magendarmgrippe und jetzt hate er noch starken Husten!!

gestern hatten wir14grad und ich hatte im strumpfhosen,jeans,langarmbody,pullover,Jacke und Finckchen!!Ist das zuviel??

(Er hat in seinem KIWA zudem fast keinen Windschutz!!

Danke euch lg

Jessy und Joshua 20Wochen

Beitrag von andrea1985 15.09.08 - 08:24 Uhr

Wollte das auch gerade fragen;-)
Unsere Maus ist 3 1/2 Wochen alt. ich wollte ihr heute Langarmbody,Strumpfhose, Jeans, Pulli, Mützchen und jacke anziehen. Bin mir aber nicht sicher ob das zu warm unter dem Kissen im KInderwagen ist???
Gruß andrea

Beitrag von bambela86 15.09.08 - 08:49 Uhr

marco trägt heute kurzen Body, dicke Strumpfhose, dicken Pullover, Hose und über der Strumpfhose noch dicke Socken.

Und wenn ich nachher raus gehe bekommt er noch eine dicke Jacke drüber.

Beitrag von jennysch87 15.09.08 - 09:32 Uhr

meine tochter ist 9monate und zieht nen kurz arm body an nen pulli nen cardigan ne jeans und socken und schuhe.......
und sie sitz im kinderwagen in ihrem fußsack den haben wir wieder herausgekramt!!!!!

Beitrag von steffi2107 15.09.08 - 09:34 Uhr

Hi,

also ich finde ihr zieht eure Kleinen ganz schön warm an. In der Wohnung ist es doch nicht so kalt. Lena hat heute einen Body, einen Pullover und eine Strumpfhose an. Und wenn wir später raus gehen kommt ne Hose drüber, Socken und Jacke. Ja und Mütze ist ja klar.

Ich glaube für drinnen ist Langarmbody, Pullover, Strumpfhose und noch Hose zu warm. Oder ist es bei euch so kalt in der Bude? Für draußen ist das natürlich ok.

LG Steffi, die euch allen einen schönen sonnigen Tag wünscht #sonne

Beitrag von jani_1904 15.09.08 - 09:48 Uhr

Hallo,

also zuuuuu warm dürfen die Kleinen auch nicht angezogen sein. Was macht Ihr sonst bei -11 Grad???? Maximilian hat heute einen Kurzarmbody an, ein langärmliges Shirt, einen Strampler und Söckchen drüber. Zum Rausgehen ziehe ich ihm noch eine gefütterte Kapuzenjacke an und ein Mützchen. Er liegt dann aber im Kinderwagen in einer Softtragetasche.

LG Jani + Max (6 Wo.)

Beitrag von fatinitza 15.09.08 - 11:12 Uhr

Hallo!

Meine hat einen Kurzarmbody, ein langärmeliges Wickel-Oberteil und drüber einen Frottee-Strampler mit Söckchen drüber. Als wir vorhin draußen waren, hab ich ihr noch eine Jacke drüber gezogen und ein Mützchen auf. Sie ist 12 Wochen alt.
Noch wärmer packe ich sie ein, wenn die Temperaturen noch weiter fallen, aber zuuu warm würde ich sie jetzt auch noch nicht anziehen.

Liebe Grüße

Fati mit Carlotta