Mönchspfeffer bei Mens-Beschwerden!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von yve82 15.09.08 - 08:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch mal fragen, ob ihr Erfahrungen mit Mönchspfeffer bei Menstruationsbeschwerden wie unreine Haut, Stimmungsschwankungen und fettigen Haaren usw. gemacht habt. Hab gehört, dass Möpf die Hormone reguliert. meine Mens-Probleme sind nach der Geburt meiner Tochter und nach einer Fehlgeburt im Januar so extrem, dass ich es kaum aushalte!
Und was muss ich beachten bei der Einnahme und gleichzeitigem Kinderwunsch?

Wünsch euch einen schönen Tag,
liebe Grüße, Yvonne

Beitrag von primavera1 15.09.08 - 08:52 Uhr

Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen. Ich hab mir auch einen "günstigen" Möpf gekauft und war dann wegen was anderem beim FA. Er hat mir ein viel höher dosiertes Präparat verschrieben.

Beitrag von yve82 15.09.08 - 08:54 Uhr

Vielen Dank!

Hast du den Möpf wegen Mens-Problemen verschrieben bekommen oder wegen Kinderwunsch-Hilfe?

Liebe Grüße, Yvonne

Beitrag von primavera1 15.09.08 - 09:01 Uhr

Ich habs wegen KIWU bekommen. Mein Zyklus ist unterschiedlich lang und der ES etwas spät.
Auch meine Mens ist immer sehr lang (fast ne Woche). FA meinte, das wird dann auch besser. Muss fast ein Wundermittel sein. ;-)

Beitrag von oomausioo 15.09.08 - 10:09 Uhr

Hallo,
ich hab MöPf wegen PMS und starker Tagelanger Migräne am Anfang der Mens. bekommen - die ersten beiden Monate war meine Übellaunigkeit zum schreien , schlimmer als vorher, alles andere war super vorallem keine MIGRÄNE. Zyklus 1 u. 2 waren 8 bzw 6 Tage länger, hat sich danach aber alles wieder eingependelt.
MöPf homöopatisch - erst tritt eine Verschlechterung ein, bevor eine Verbesserung kommt. -
Wegen KiWi sollte ich jeweils nur bis ES+7 nehmen und dann wieder ab Mens.