Guten Morgen Septembis und alle anderen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabrina1984cb 15.09.08 - 08:55 Uhr

Guten Morgen :-)

Wie geht es euch denn so?
Sind eure Zwerge aktiv?
Wie schauts mit Wehen und Bauch aus?

Mir ist einfach nach nichts zur zeit. Hatte gestern volle Kanne Putzdrall und seit gestern lieg ich mehr oder weniger nur noch rum.
Hatte gestern nachmittag bis abends/nachts Unterleibsschmerzen (intervallartig), abends dann zudem harten Bauch und konnte ewig lange nicht einschlafen #augen
Mein Abendessen musst ich aufpassen, damit ich es nicht nochmal esse #gruebel, so übel war mir gestern.
Stuhlgang hab ich auch nicht wenig und schlecht ist mir heute auch noch.
Meine Kleine ist seit 2 Tagen wieder richtig aktiv oO
Hatte ja die Nacht das Gefühl, das es bald losgeht ... ich hoffe es, denn mein Schambein tut mir auch bei sämtlichen bewegungen weh #aerger

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

gglg, Sabrina + Babygirl 40. Woche; ET-1
http://schlomo.dreipage.de

Beitrag von jogoco 15.09.08 - 09:37 Uhr

Guten Morgen,

mir geht es ähnlich wie Dir.

Ich dachte heute Nacht auch schon, dass es los geht. Gestern Abend war mir schon übel und ich dachte nur: na was wird das denn?
Bin dann auch relativ spät ins Bett und um halb drei ging es dann los. Hatte Schmerzen im Lendenwirbelbereich, welche dann auch noch Richtung Steiß zogen. Der Bauch wurde auch hart und mir war wieder total übel. Dann mußte ich auch noch zur Toilette und hatte Stuhlgang. Kenne ich gar nicht. Um halb fünf konnte ich dann wieder einschlafen und um viertek vor sieben ging es wieder los.

Eben war meine Hebamme da und sie meinte, dass sich das gut anhört und man sieht, dass sich etwas tut. Jetzt ist aber wieder alles weg von den Symptomen.
Bin gespannt, was sich da noch so tut. Heute ist ja Vollmond und Akupunktur habe ich auch bekommen. ;-)

Lg jogoco 39. SSW ET-13

Beitrag von mela1801 15.09.08 - 09:38 Uhr

Hallo Sabrina,

mir geht es ganz genauso! Gestern war das mit meinem Schambein so extrem das ich nicht mehr laufen konnte und heute geht es, tut zwar noch weh aber is auszuhalten. Schlafen ist bei mir garnich mehr drin bin um 1:00 eingeschlafen und war schon um 2:46 wieder wach und das bis 5:00 und um 8:00 war ich dann wieder wach, macht echt keinen Spaß mehr. Vor 2 Wochen hatte ich Wehen auf dem CTG und nun ist nichts mehr!!! Tolle Wurst!
So langsam solle er mal kommen, denn ich kann nicht mehr, alles anstrengend und ich habe einfach keine Lust mehr.

Trotzdem einen schönen Tag ;-)

LG
Melanie (ET-6)