Dickes Zahnfleisch

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von ninchen1986 15.09.08 - 09:43 Uhr

Huhu Zusammen

Mein Zahnfleisch scheint entzündet zu sein,ich denke das kommt von einem kaputten Zahn der entfernt werden soll #schmoll

Da ich aber erst Donnerstag einen Termin habe und auch so nicht einfach eher gehen kann,da mein Kleiner derzeit krank ist,wollte ich mal fragen ob hier jemand etwas weiss,was mir bis dahin hilft?
Wär halt schön wenn die Schwellung weg geht und auch dieser Druckschmerz verschwindet.

Habe mal gehört das Teebaumöl da gut helfen soll,kann das jemand bestätigen?


Liebe Grüße

Beitrag von seelenspiegel 15.09.08 - 10:35 Uhr

Gegen die Entzündung hilft oftmals Salviathymol aus der Apotheke.

Oder mit einem klaren (keine Liköre) Schnaps (über 30%) Mund und Zahnzwischenräume gut spülen.....(danach nicht schlucken ;-) )

Hilft beides aber nur, wenn Du damit etwa einmal pro Stunde spülst.

Beim Tip mit dem Schnäpschen aber bitte beachten, dass Du auch über die Mundschleimhaut geringe Mengen Alkohol aufnimmst, also bitte nur machen wenn Du nicht unbedingt Auto fahren musst.

Gute Besserung

Beitrag von sweety03 15.09.08 - 10:45 Uhr

Hallo,

mir hilft immer Listerine sehr gut. Ist eine Mundspülung und gibt es in jeder Drogerie.

Sweety

Beitrag von sandi1907 15.09.08 - 13:29 Uhr

Hallo
Chlorhexamed hilft gut, Apotheke.
Schmeckt gruselig, aber ist gut.

LG

Beitrag von ninchen1986 15.09.08 - 18:06 Uhr

huhu



#danke euch allen für die Tipps.
Bin jedoch gerade beim Zahnarzt gewesen,weil es immer dicker wurde und kaum auszuhalten war.
Zum Glück konnte Papa eher von der Arbeit.

Nun habe ich Antibiotika bekommen und eine dranage in die Wunde und wenns Donnerstag nicht mehr geschwollen ist,wird der Grund behandelt.


Liebe Grüße