2,5 Jahre : ist Erkältungsbad erlaubt?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nickilouis 15.09.08 - 09:52 Uhr

...und wenn ja, was kommt in die Wanne?

Vielen lieben Dank für Eure Antworten!

Nicole #blume

Beitrag von radiergummi 15.09.08 - 10:02 Uhr

hallo nicole,

ich weiß nicht wie das mit den gewöhnlichen erkältungsbädern ist, aber ich bade alejandro gerne mit dem erkältungsbad von penaten wenn er verschnupft ist, das ist angeblich ja für die kleinen mäuse, kostet zwar ein bissal was, aber man reicht lange mit einer flasche #pro

liebe grüße
radiergummi mit alejandro (21 mon) und krümel (17 ssw)

Beitrag von payola 15.09.08 - 10:51 Uhr

Hallo Nicole,

Marius badet im Kinder-Erkältungsbad aus der Apotheke ("Ätheria") ist sehr ergiebig und er verträgt es gut. Wichtig ist glaub ich, dass kein Kampfer drin ist - Kannst Dich ja sonst in der Apotheke nochmal beraten lassen.
Gute Besserung #klee
LG Birgit - Marius (2,5 J. ) + Krümel (25. SSSW)