mit knapp 11 monaten: was und wie viel trinken eure über den tag?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marion2210 15.09.08 - 10:30 Uhr

hallo zusammen,
wie viel und was trinken eure denn außer milch über den tag verteilt so?
fanni trinkt zusätzlich zur milch noch über 1 liter, meist wasser mit bißchen apfelsaft gemisch. ist das nicht recht viel?????

lg marion

Beitrag von lulu06 15.09.08 - 10:33 Uhr

Hallo,

Leni ist jetzt 12 Monate, und trinkt morgens und Abends ein Milchfläschchen und über Tag immer etwas Wasser. Aber ich glaube nicht, dass wir da über 500 ml kommen, ist immer so schwer zusagen. Abends bekommt sie zum Abendbrot nochmal so 100 ml Tee (ungesüßt).

LG

Beitrag von kathrincat 15.09.08 - 10:33 Uhr

einen halben liter wasser mit apfelsaft. milch schon lang nicht mehr.

Beitrag von barbamama259 15.09.08 - 10:37 Uhr

Hallo Marion!
Im Gegensatz zu uns ist das echt sehr viel!
Domenik trinkt an Milch insgesamt ca. 400ml (morgens und abends) und sonst über den Tag zwischen 50 und 300ml Wasser oder Saftschorle! Aber scheinbar reicht ihm das so!
LG Barbara

Beitrag von cheeky77 15.09.08 - 18:52 Uhr

Hallo Marion,
meine Tochter wird diese Woche ein Jahr alt :-D#schmoll und sie trinkt auch einen knappen Liter am Tag. Ich habe mir da auch etwas Sorgen gemacht und bei der U6 die KiÄ gefragt. Sie meinte, es sei kein Problem - die Mäuse würden das, was sie nicht an Flüssigkeit brauchen, wieder ausscheiden.

LG
Cheeky