Jede Nacht 2 Stunden wach und schreit wie am Spiess

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von binna1 15.09.08 - 10:32 Uhr

Was hat den mein kleiner nur. Er ist hundemüde und findet dann nicht mehr in den Schlaf hinein. Er vergießt auch keine Träne dabei. Er brüllt einfach nur. Ich war heute Nacht schon richtig kraftlos und weiss wirklich schön langsam nicht mehr weiter. An den Zähnen kann es nicht liegen. Nach zwei Stunden schläft er dann total erschöpft ein. Er kann auch überhaupt nicht damit umgehen wenn wir in sein Zimmer kommen und ihn beruhigen. Es wird dann alles nur noch schlimmer. Ich bin schon richtig verzweifelt.

Sabrina

Beitrag von criseldis2006 15.09.08 - 10:34 Uhr

Heute ist Vollmond.

Laura hat das auch immer 2-3 Nächte bevor Vollmond ist. und das schon seit 2 Jahren.

LG Heike

Beitrag von conny3483 15.09.08 - 11:48 Uhr

Also hört sich ganz nach dem sog. "Nachtschreck" an obwohl 2h etwas lange wäre.
http://www.babycenter.de/toddler/schlaf/nachtschreck/