Daunenfederbett

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von laului 15.09.08 - 10:40 Uhr

hallo Ihr Lieben,

wuerde gerne fuer meine Maus (04.10.) fuer diesen Winter ein Daunenfederbett fuer Ihr Kinderbettchen kaufen - wir haben noch von der Taufe etwas Geld uebrig:-) .

Kann mir jemand vielleicht einen Link geben?

Andere Vorschlaege zum Zudecken sind auch gerne akzeptiert.....bei uns wird es halt aber schon ziemlich kalt im Winter und ich wollte Sie in einen Schlafsack mit Daunenbettdeck oben drauf packen.

Vielen Dank.

Gruss


Laului

Beitrag von kathrincat 15.09.08 - 10:44 Uhr

mircrofasser, ist viel leichter und du kannst es kochen! www.qvc.de mal zu anschauen oder neckermann...............

Beitrag von ra2006 15.09.08 - 10:49 Uhr

Hallo,

also ich würde kein Daunenbett nehmen.

Wir haben uns letzte Jahr eine Steppdecke mit "fake" Daunen (Microfaser die sich wie Daunen verhalten) kauft.
Die Decke ist wesentlich leichter als Daunen, und auch viel wärmer. Ausserdem kann man Microfaser in der Maschine waschen, was ich denke bei Kinder immer sehr gut ist.....
Unser Sohn hat auch eine Microfaserdecke im Schrank auf sich warten. Haben wir bei Baby Walz gekauft.

LG
Alexa

Beitrag von laului 15.09.08 - 11:07 Uhr

Darf ich mal fragen welche?

Kenne mich ueberhaupt nicht aus.

Danke

Beitrag von ra2006 15.09.08 - 12:55 Uhr

Klar darfst Du....leider sitz ich bei der Arbeit....
Ich schau heute abend nach und schicke es Dir morgen....

Ich glaube fürs Kinderbett haben wir zusammen (mit Kissen) ca 50 Euro gezahlt....oder ähnlich.

LG
Alexa