Fragen bei einer Kreissaal-Führung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goldiiieee 15.09.08 - 10:58 Uhr

Hi ihr lieben,

morgen abend machen wir eine erste Kreissaal-Führung mit.

Vielleicht hat jemand sowas schon mal gemacht und kann mir sagen was uns erwartet und vor allem, was kann ich alles so an Fragen stellen?

Liebe Grüße goldiiieee

Beitrag von lotosblume 15.09.08 - 11:00 Uhr

du kannst alles fragen was dir unter den Nägeln brennt - habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten Fragen eh im Gespräch kommen

Beitrag von carla.das.schaf 15.09.08 - 11:21 Uhr

Naja,

bei einem allgemeinen Infoabend werden die anderen Teilnehmer auch sehr viel fragen.
Ich habe mir schon einige Infoabende angeschaut, die meisten Fragen waren:

- Dammschnittrate?
- Wassergeburt allgemein
- wie viele Kreißsäle?
- wie viele Geburtsbadewannen?
- Hebammen pro Schicht?
- Kinderstation?
- wie viele Betten pro Zimmer?
- Rooming in?
- Stillen?
- PDA jederzeit möglich?

Ich fand er immer sehr wichtig, einen Eindruck von dem Team der Entbindungstation zu bekommen und empfand es positiv wenn mehrere Hebammen und auch 1-2 Ärzte anwesend waren.

Beitrag von goldiiieee 15.09.08 - 11:38 Uhr

Danke, die Fragen hab ich mir schon mal notiert.
Oft ist man ja doch aufgeregt und vergisst vieles was man eigentlich wissen wollte.