Spricht etwas gegen Schwimmunterricht bei leichter Verätzung?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von joulins 15.09.08 - 11:27 Uhr

Liebe Mit-Urbianer!

Mein großer Sohn hat sich gestern leichte Verätzung mit Weißkalkhydrat zugezogen. Betroffen sind das Ober- und Unterlid am rechten Auge, Augeninnenwinkel. Es ist nur oberflächlich, sieht aus wie eine Schürfwunde. Das Auge selbst hat nichts abbekommen. Wir haben mit viel klarem Wasser gespült, und über Nacht Vaseline draufgemacht. Heute früh sah das Auge schon besser aus.

Theoretisch hat das Kind heute nachmittag Schwimmunterricht. Ich frage mich nun, ob Chlorwasser in diesem Fall vielleicht schädlich sein könnte? (außer, daß es die Schleimhäute zusätzlich reizt) Und ob etwas dagegen spricht, daß er heute zum Schwimmen geht?

Danke!
Gruß von Joulins

Beitrag von seikon 15.09.08 - 11:52 Uhr

Ich würde, zumindest diese Woche, davon absehen. Manche Schwimmbäder chloren ja recht intensiv. Dein Bub wird da seine helle Freude dran haben. Das brennt dann ordentlich. Reizt die ohnehin angeäzte Haut noch zusätzlich und es können Keime eindringen.

Ich würd ihn wie gesagt daheim lassen. Und ich würd noch mal einen Augenarzt drauf schaun lassen. Es kann nämglich sein, dass die Hornhaut doch oberflächlich betroffen ist. Schon allein aus versicherungstechnischer Sicht würde ich auf jeden Fall einen Augenarzt aufsuchen. Der schaut sich das kurz an und gut ist. Nicht dass ihr da dann noch mit Spätfolgen kämpfen müsst, weil es auf den ersten Blick so aussah, als wäre nichts im Auge gelandet, und nacher wars doch anders.

Beitrag von joulins 15.09.08 - 12:04 Uhr

Okay, danke. Dann werd ich mal in der Schule anrufen.

Augenarzt ... ja das hatte ich auch kurz überlegt, aber dann doch verworfen. Aber vielleicht hast du recht, zumal die Verletzung ja auch direkt den inneren Augenwinkel betraf.

#gruebel Du machst mir Angst!

Beitrag von sparrow1967 15.09.08 - 12:08 Uhr

Ich würde schleunigst einen Augenarzt aufsuchen.

http://www.meister-kalk.de/data/SDB_WKH_d0016.pdf

Ob es "nur" oberflächlich ist, kann man als Laie wohl eher schwer beurteilen.
Und Vaseline am Auge ist auch nicht der Bringer- hat mir mein Augenarzt mal gesagt. Das Fett gelangt ins Auge - und hinterläßt dort einen netten Fettfilm.

sparrow

Beitrag von joulins 15.09.08 - 12:38 Uhr

Hallo Sparrow,

mach mir keine Angst!

Danke für das Datenblatt, so ähnlich stand es auch hinten auf dem Kalksack drauf. Mit kaltem Wasser ausgespült haben wir es in jedem Fall.

Nun gut, dann werde ich wohl heute nachmittag mit dem Kind zum Augenarzt gehen ... #gruebel

Ich habe das nicht so dramatisch eingeschätzt.

Danke dir!
Joulins

Beitrag von seikon 15.09.08 - 12:43 Uhr

Wir wollen dir sicherlich keine Angst machen. Aber die Hornhaut kann schon recht schnell verletzt werden. Das sieht man dann nicht unbedingt.
Es muss ja nichts sein. Vermutlich hast du durch dein beherztes Eingreifen und Ausspülen auch schon alles richtig gemacht. Aber ich würde eben trotzdem einen Arzt drüber schaun lassen. Vielleicht hat der noch eine Augensalbe oder Tropfen, die das gereizte Auge bei der Heilung unterstützen.

Beitrag von sparrow1967 15.09.08 - 13:57 Uhr

Ne...Angst machen will ich dir nicht.
Aber gerade alles was am Auge oder im Gesicht ist- da sollte man sehr vorsichtig sein. Lieber einmal zuviel zum Doc als einmal zu wenig ;-)- gerade mit Kindern.


lg
sparrow

Beitrag von joulins 15.09.08 - 14:33 Uhr

Okay, dann mach ich das lieber. :-)

Ich laß euch wissen, wie es ausgegangen ist.

Gruß von Joulins

Beitrag von sparrow1967 15.09.08 - 20:53 Uhr

*wart*


*mit den Fingern auf den Tisch trommel*



Und? Hast du noch einen Termin bekommen? Ist alles in Ordnung?


Beitrag von kopf--salat 16.09.08 - 07:53 Uhr

boah, sei nicht immer so ungeduldig :-p

Hier: #tasse

Beitrag von sparrow1967 16.09.08 - 09:20 Uhr

Du findest mich auch überall, was?#cool

Beitrag von kopf--salat 16.09.08 - 09:28 Uhr

ja, ich kann dich erschnuppern. Cool, was? #freu #cool

Beitrag von sparrow1967 16.09.08 - 15:47 Uhr

Schnupperkönigin du....


hm....ist der Augenarzt im Ausland? #kratz


I'm waiting....I'm neugierig.