wie lange im Schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jennysch87 15.09.08 - 11:28 Uhr

hallo mich würde mal interessieren wie lange man diese schlafsäcke zum schlafen nimmt?
wir müssen nämlich jetzt dann nen neuen holen in 110cm und ich habe mich eben gefragt ob man die kleinen nicht mit 1jahr schon mit decke schlafen lassen kann#kratz

freue mich über jede meinung!!!

lg Jenny mit Püppi *06.12.2007

Beitrag von emmy06 15.09.08 - 12:07 Uhr

Werde ich persönlich nicht machen, Tom wird weiterhin im Schlafsack oder Pucksack schlafen.

LG Yvonne

Beitrag von schullek 15.09.08 - 12:18 Uhr

hallo, also mein sohn ist drei udn schläft noch im schlafsack. so lange er das will und ich schlafsäcke in der größe kriege. find eich absolut praktisch und schön.

lg,
adina

Beitrag von greti48 15.09.08 - 12:33 Uhr

Hallo,
unsere Tochter hat auch mit 3 noch im Schlafsack geschlafen, so konnte sie sich nachts nicht aufdecken und frieren. Ich hab, weil sie immer schon recht groß war, sogar welche in Gr. 130 im Internet bestellt, weil die in keinem Laden mehr zu kriegen waren.
Greti

Beitrag von katta0606 15.09.08 - 12:41 Uhr

Hallo,
Mara ist jetzt 27 Monate und besteht auf ihren Schlafsack. Es ginge uach gar nicht anders. Sie schläft so unruhig, dass sie sich immer unter der Decke rauswühlen würde.

LG Katja mit Mara, *05.06.06

Beitrag von cateye 15.09.08 - 19:03 Uhr

Mh, wenn ich hier grad so die Antworten lese, dann sind meine Kids da wohl echte Ausnahmen. ;-)

Mein Großer wollte mit knapp 1 Jahr nicht mehr in den Schlafsack, er hat ein Theater gemacht, das kann man sich nicht vorstellen. Ok, hat er halt ne Decke bekommen.

Und mein Kleiner mochte das Ding von Anfang an nicht. Hab ich dann ein paar Monate trotzdem versucht, aber als er sich dann umdrehen konnte ist er schier ausgeflippt, als ich ihn in den Schlafsack stecken wollte. Tja, nach ein paar Nächten hab ich mir das dann auch geschenkt. Und da war er 6 Monate.

LG Maria mit Marvin (35 Monate) und Marlon (8 Monate)

Beitrag von 4mausi 15.09.08 - 21:54 Uhr

Meiner wird im Jan. 2 und trägt noch den Schlafsack.

Zu Weihnachten haben wir uns aber Bettzeug gewünscht, und deshalb werde ich es mir in diesem Winter noch mal überlegen, ob wir schon damit anfangen oder noch warten.

Vielleicht entscheidet er auch selbst....


LG