Bitte helfen,soll das ein Es gewesen sein...kein anstieg aber positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 11:32 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329088&user_id=808794



hallo,ich weis nich so recht ob das nen Es gewesen sein soll,meine ovus zeigten aber gleich starke striche( pregnafix)
muss denn die tempi immer so ansteigen,oder gibt es auch Es ihne hochlage???

bitte helfen....
habe Zykluslänge 28 mal 27 tage aber nie länger... was bin ich da heute wenn Es war?#kratz

Beitrag von emily86 15.09.08 - 11:35 Uhr

mhhh #kratz

also erstmal der Wert der nach den positiven Test höher gegangen ist könnte auch verfälscht sein, da du ja fast ne stunde später gemessen hast ...
bei mir wirkt sich das zb so dolle aus...
aber ich denke mal deine Tempi braucht einfach bisl Anlauf :-)

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 11:58 Uhr

danke ,ich habe das gleich mal abgeändert.....mit der stunde denkst du das sich das sooo auswirken kann die 1 stunde!!!!
ich habe kein ahnung kann man denn auch nen ES haben ohne das die tempi steigt danach????

Beitrag von emily86 15.09.08 - 12:15 Uhr

hallo,
ich habe auch mal so nen Tempiausreißer....
ob man einen #ei haben kann ohne Tempianstieg weiß ich nicht....
aber wart doch einfach mal ab ;-)

Beitrag von nevio-noel 15.09.08 - 12:20 Uhr

danke,fällt mir zwar schwer aber ich krieg das schon hin....
vielen dank!!!

Beitrag von cinni79 15.09.08 - 12:34 Uhr

huhu,

erstens kann es bis zu 5 tagen dauern, bis die tempi steigt und man kann auch ohne ersichtliche hochlage ss dein. schau mal bei winnirixi, da sin einige kurven mit ungewöhnlichem tempiverlauf.

lg cinni