KiWu Zentrum Wiesbaden?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von megapupsi 15.09.08 - 11:33 Uhr

Hat jemand Erfahrungen mit dem Kinderwunschzentrum Wiesbaden?
Nach einem Jahr üben, riet uns die FÄ zum Kinderwunschzentrum zu wechseln. :-(

Danke für die Antworten!

Beitrag von ems545 15.09.08 - 12:08 Uhr

Hallo,

meine Freundin ist dort und sehr zufrieden. Sie war auch mal zu einem Gespräch in dem Zentrum in der Hanauer Landstrasse in FFM, dort gefiel es ihr allerdings nicht so. Wiesbaden ist wohl sehr flexibel mit den Terminen, gerade wenn man arbeitet, und vor allem auch am WE da - und das kann durchaus entscheidend sein.

Wünsche Dir viel Glück#klee,

Grüsse
Stella

Beitrag von megapupsi 15.09.08 - 12:16 Uhr

Das hört sich gut an. Meine FÄ hat auch sehr positiv von Praxis gesprochen. Dann werde ich demnächst mal einen Termin machen.
Hat es bei deiner Freundin schon geklappt? Wie lange ist sie schon in Behandlung?

Viele Grüße

Beitrag von ems545 15.09.08 - 13:54 Uhr

Leider hat es bei ihr noch nicht geklappt, sie hatte glaube ich vier IUIs und jetzt eine ICSI. Jetzt ist sie gerade im Vorbereitungszyklus für die zweite ICSI und guten Mutes!

Grüsse
Stella

Beitrag von lunatic_jenny 15.09.08 - 12:20 Uhr

mein doc hat uns das zentrum in WI auch empfohlen... werde mich da in kürze auch mal Informieren...

Ich drück euch und uns die daumen... :-)

Beitrag von lena01 15.09.08 - 12:23 Uhr

Ja, bin dort seit 2007 in Behandlung und bin echt zufrieden.
Die Ärzte, Schwestern sind richtig nett und man bekommt alles ausführlich erklärt, ich hatte das Gefühl richtig umsorgt zu werden.
Wir starten bald unsere 3. icsi#huepf#huepf und vieleicht läuft man sich ja mal über den Weg;-)

Wenn Du noch weitere Fragen hast, dann mail mich einfach über vk an.:-D

LG lena#blume

Beitrag von lena01 15.09.08 - 14:02 Uhr

Hallo, kann Dir leider keine Mail über VK schicken, ich glaube das musst Du noch einstellen.
Also die Terminvergabe ist eigentlich ziemlich schnell gegangen, natürlich kommt es immer auf die Flexibilität von euch an die Abendtermine ab 19:00 Uhr sind meist schnell weg.
Ich selbst bin bei Dr. Hahn und bin supi zufrieden, auch die anderen Ärzte sind sehr nett, aber mit Dr. Hahn hat halt gleich die Chemie gestimmt u. das ist mega wichtig.
Ansonsten wird beim 1. mal Blut bei beiden entnommen u. der Partner muss noch ein SG machen lassen. Das fand ich auch sehr gut, da das Labor genauere Auswertungen gemacht wurden.
Angst brauchst Du garnicht haben, dir wird dort ein Weg aufgezeigt u. ihr bekommt Gewissheit...du wirst sehen was Du gehst ganz anders an das Thema ran.

LG Lena#blume