welcher SST ist empfehlenswert?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra_1979 15.09.08 - 11:37 Uhr

hallo zusammen!

da ich mich mit den SSTs leider nicht sehr gut auskenne, da ich bei meiner letzten SS nur einen gebraucht hab (:-p) wollte ich gerne wissen, welche tests denn empfehlenswert sind, und eventuell auch nicht gleich ein kleines vermögen kosten, wenn man ja wohl doch mehrere über die zeit weg braucht?

am freitag oder samstag hätte ich nämlich NMT, und würde dann auch gerne für sonntag, falls die mens bis dahin noch nicht da ist, gerne einen test parat haben. würde meinen mann nämlich auch wahnsinnig interessieren ;-)

hach, ich bin ja schon so hibbelig, und hoffe natürlich, dass es keine PMS sondern frohe vorboten sind :-D

einen wunderschönen tag und erfolgreiche hibbelei wünsche ich euch,

LG Sandra

Beitrag von jasmind25 15.09.08 - 11:45 Uhr

Hallo,
also ich habe damals alle ausprobiert und bin dann bei den günstigen aus einem Drogeriemarkt mit 2 Buchstaben geblieben. Ist ein Frühtest ohne viel drumherum aber das reicht ja.
Lg Jasmin

Beitrag von steffi4178 15.09.08 - 11:46 Uhr

Hallo,
schau mal hier.
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=24&id=1326812
Lg
Steffi

Beitrag von glimmerofhope 15.09.08 - 13:13 Uhr

Ich sage ganz klar der Clearblue Digital, kein Striche raten usw.

Hat bei mir ES+12 "Schwanger" angezeigt. Hab schon viele ausprobiert und sogar schon falsch positiv gehabt, aber der cb hatte immer Recht


glg