sst gemacht erster strich ganz minimal zu sehen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von boemmelsbaby 15.09.08 - 11:48 Uhr

ich habe mal ne frage.
habe letzte woche donnerstag eine schwangerschafts frühtest gemacht der mir schon ein akkuratest ergebnis schon 10 tage nach empfängnis geben kann.

so der erste strich war ganz minimal zu sehen und der zweite war deutlicher.

was bedeutet das??
schwanger oder nicht??

Beitrag von minky 15.09.08 - 11:49 Uhr

Ich würd sagen: Zwei Striche = schwanger. Egal wie stark die sind.

LG Minky

Beitrag von boemmelsbaby 15.09.08 - 11:53 Uhr

das hat die sprechstundenhilfe von meinem fa auch gesagt.

hab seid ein paar wochen auch morgens so ein übelgefühl und meine brust ist schon zwei mal ausgelaufen aber nur wenn man drauf drückt

Beitrag von 77elch 15.09.08 - 12:06 Uhr

hm, wenn du am freitag erst bei ZT28 warst, wieso sollte dir dann schon seit ein paar Wochen übel sein??? #kratz denke nicht, daß es dann was mit der SS zu tun hat, die ersten SS-Anzeichen hat man ja frühestens bei ES+9 oder 10...

Beitrag von boemmelsbaby 15.09.08 - 12:09 Uhr

ich habe schon seid längerem ziehen im unterleib auch wenn ich meine mens nicht habe.
meine brust läuft wie gesagt aus und übek ist mir morgens auch.
ich kann den geruch von leberkäse und tomatensosse nicht mehr ertragen.

Beitrag von princss 15.09.08 - 11:50 Uhr

Hallo,

Meinst du als zweiten Strich den Kontrollstrich??

Wenn der andere Strich schwach war,wirst du wohl schwanger sein.

Hast du nochmal getestet??

LG Nicole

Beitrag von boemmelsbaby 15.09.08 - 11:52 Uhr

ja wie bei jedem sind da ja zwei striche die kommen oder halt nur einer.

und bei mir war definitiv zwei striche zu sehen.

nein ich habe nicht nochmal getestet.

am freitag war mein 28 zyklustag.
bekomm meine mens die letzten zwei monate so alle 31-33 tage.

Beitrag von das_arning 15.09.08 - 11:55 Uhr

das hatte ich letzten monat auch hab getestet der hat mir schwach positiv angezeigt..hab mich gefreut...war dann beim fa und dr sagte(hab ihn immer noch)wollte dann weiter testen war aber NIX..!!!!


ich war sauer...
hoffe das es bei dir richtig positiv ist....viel glück!!

Beitrag von boemmelsbaby 15.09.08 - 11:56 Uhr

ja das hoffe ich auch

Beitrag von see.stern 15.09.08 - 16:24 Uhr

war bei mir auch so...
war 5 Tage drüber und habe 2 Tests gemacht beide nur "schwach" positiv ( schwach sichtbare Linie)
Hab mich schon mega gefreut und dann 2 Tage später meine Mens gekriegt.#wolke

Beitrag von boemmelsbaby 16.09.08 - 10:19 Uhr

ich habe heute meine mens aber immer noch nicht.
habe am freitag den 28 zyklustag gehabt und hätte sie schon haben müssen.
ich habe auch keine anzeichen dafür das sie kommen sollten.

Beitrag von see.stern 16.09.08 - 12:54 Uhr

dann freu ich michfür Dich.
Ich möchte auch so gerne.
Aber s'eilt ja noch nicht so ...

Beitrag von boemmelsbaby 16.09.08 - 18:55 Uhr

naja ob es 100% ist werd ich nächsten dienstag erfahren da hab ich ein fa termin.

Beitrag von boemmelsbaby 22.09.08 - 12:34 Uhr

ich war beim fa aber nur bei der vertrettung und die sagte mir das ich noch jmungfrau bin!!!!!!!
ich frag mich wie das gehen soll????