Strumpfhosen/Unterhosen oder Leggings (Jungen)

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von 960207 15.09.08 - 12:08 Uhr

was anziehen im Winter ?
In der Schule wären Strumpfhosen nicht mehr in....
werde heute mal bei H&M wegen Unterhosen für meinen Großen sehn...

was tragen euere Jungs ?

Beitrag von kawatina 15.09.08 - 12:18 Uhr

Hi,

ne Boxershorts und darüber eine Jeans ;-)
Bei uns in NRW sind die Winter ja nicht so kalt.
Meine Tochter ist etwas empfindlicher, die zieht oft eine
zweite Unterhose drüber.
Lange Unterhosen würden beide nicht anziehen. Die tragen ja nicht mal Unterhemden. Dafür ein T- Shirt - aber solche Opa/Ommateile nicht #schein

Beitrag von lilliana 15.09.08 - 12:34 Uhr

Oje ich glaube wenn ich meinem Sohn mit Strumpfhosen ankommen würde der würd mir aufs Dach steigen ;-)

Maximal, also wenns wirklich wirklich kalt ist ne lange Unterhose. Normalerweise reicht uns ne normale Hose mit Unterhose drunter aus. Ist ja auch geheizt in der Schule.

Beitrag von arkti 15.09.08 - 12:46 Uhr

Wüsste gar nicht wann mein Sohn das letzte mal eine Strumpfhose getragen hat.
In der Schule jedenfalls nicht mehr, wir hatten zwar immer noch eine passende im Schrank liegen aber die war dann auch nur mal fürs Schlittenfahren, Weihnachtsmarkt oder so.
Irgendwann hatten wir dann nur noch eine lange Unterhose für extreme Kälte, wurde aber auch nicht in der Schule angezogen.
Wird im Klassenzimmer auch zu warm.

Beitrag von blubblub 15.09.08 - 15:25 Uhr

Wenn es kalt wird, zieht mein Sohn Thermohosen an. Die halten schön warm. Drunter trägt er ganz normale Boxershorts und warme Socken.

LG Mel

Beitrag von danymaus70 15.09.08 - 17:59 Uhr

Hi,

mit Strumpfhosen brauche ich meinem Sohn auch seit letztem Jahr nicht mehr kommen. Das ist ihm zu peinlich......

Lange Unterhosen zieht er an und da bestehe ich auch drauf, wenn es kalt ist.

Er ist viel draußen und da finde ich es einfach besser, dass er warm steckt.

LG Dany

Beitrag von emmapeel62 15.09.08 - 23:22 Uhr

Mein Sohn hat noch NIE eine Strumpfhose getragen - nein - auch als Baby nicht.

Wenn es kalt ist, trägt er lange Unterhosen - selbstverständlich nur, wenn an dem Tag kein Sportunterricht ist ;-) und Thermohosen sind auch sehr zu empfehlen.

Beitrag von sidonie 16.09.08 - 16:33 Uhr

wenn´s richtig kalt ist, dann hat mein Sohnemann ne Legging von Jako o an, ist ne Thermo und richtig flauschig weich;-)