Morgen FA Termin.....Angst!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von evastern 15.09.08 - 12:11 Uhr

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche....

Nachdem ich letzte Woche schon beim Arzt war und er verständlicherweise bei ES+15 noch nix auf dem US sehen konnte habe ich nun morgen wieder einen Termin. Da bin ich dann 4+5. Letzten Woche war mein HCG bei 148. Müßte ja jetzt schon über 800 sein. Habe tierische Angst das mein HCG nicht gestiegen ist oder man wieder nix sieht. Weiß garnicht wie ich das noch bis morgen durchhalten soll. Hab schon richtig Bauchweh. Hat man bei jemanden von Euch bei 4+5 schon was gesehen oder hat einer ein US Bild von dieser Zeit?
LG Eva

Beitrag von pinkie18 15.09.08 - 12:13 Uhr

also mein test war darmals bei 6+2 positiv aber gesehen hat man erst bei 8+4 wenn ich mich nicht irre.

lgcarmen 34ssw

Beitrag von vroni1982 15.09.08 - 12:15 Uhr

Richtig gesehen nicht. Eine gut entwickelte Fruchthöhle mit einem ganz ganz kleinen Punkt.
Mach dich nicht verrückt und versuch dich abzulenken. Leichter gesagt als getan, ich weiß, aber sich jetzt verrückt machen ist auch nicht gut.
Es wird schon...#blume

Beitrag von amanda82 15.09.08 - 12:18 Uhr

Also, da wird man möglicherweise noch nicht wirklich was sehen können :-( Das ist noch sehr früh ... Eine gut aufgebaute Schleimhaut oder vielleicht ne kleine Fruchthöhle ... mehr aber wahrscheinlich noch nicht ... Bei mir hat man mit starker Vergrößerung in der 7. ssw was gesehen ...

Drück dir die Daumen #pro
Wird schon alles gut gehen. Vertrau deinem Körper #klee

LG Mandy

Beitrag von angie07 15.09.08 - 12:20 Uhr

Also mein Fa hat damals durch ne Urin probe die frühe schwangerschaft 4+5 festgesteltl aber auf dem Bild konnte man nichts sehn. 2 Wochen später konnte man nichts deutlich erkennen hatte sich nicht entwickelt und war dann ein abgang bei6+2.
Dies mal war ich bei 6+0 bei ihm gewesen da konnte man ne höhle sehn bei 6+2 erraten das da was drin ist und bei 8+2 die form eineswinzigen babys sehn.
in den ersten 12 wochenw achsne sie aber so unterschiedlich und erst später wenn die zeit rum ist haben die erst daten wo sie alle wiederr gleich sind.

drücke dir die daumen und was ganz wichtig für euch beiden ist entspann dich.

Beitrag von traumtaenzerin649 15.09.08 - 12:21 Uhr

Ich war bei 5+1 bei FA und da hat man immerhin schon eine hübsche Fruchthülle mit kleinem Pünktchen drin gesehen (kannst ja mal in meiner VK gucken). Ich drück dir die Daumen, dass du auch schon eine Fruchthülle sehen wirst.
LG,
Traumtaenzerin (11.SSW)

Beitrag von evastern 15.09.08 - 12:23 Uhr

Erstam Danke für die lieben Antworten. Wenn ich so eine kleine Fruchthülle sehen würde dann würde mir das ja schon reichen. Letzte Woche hat man nur eine seh gut aufgebaute GMS gesehen.
LG Eva