Hilfe ! Abflußfrei - welches ist gut ?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von monaeaush 15.09.08 - 12:15 Uhr

Hallo.

Ich hab ein mächtig großes Problem. In Küche und Bad läuft kein Wasser mehr ab #schock Kipp ich Wasser in der Küche in die Spüle, kommts im Bad im Waschbecken wieder hoch. Ein wenig läuft ab, der Rest läuft in die Spülmaschine #aerger

Bevor ich jetzt meine Vermieterin schon wieder belästige - hatte letzte Woche erst eine explodierte Steckdose - mit welchem Zeug versuch ichs am besten erstmal selbst? Teures Drano oder günstiges Rohrfrei?

Am besten etwas, was ich im normalen Drogeriemarkt (Schlecker?) bekomme.


LG Mona

Beitrag von maischnuppe 15.09.08 - 12:27 Uhr

Mit RohrfreiPULVER kannst du dir hervorragend den ganzen Abfluss zusetzen. Kannst auch direkt Zement reinhauen. Nimm Flüssigzeugs oder n Pömpel
http://www.frag-mutti.de/images/uploads/de/thumbnails/6073/441e75f2575a9.jpg
LG
Schnuppi

Beitrag von monaeaush 15.09.08 - 12:31 Uhr

Der Pümpel steht schon auf meiner Einkaufsliste #pro

Aber wenn der nix bringt, hab ich keine Zeit, noch einmal loszujumpen #schwitz


LG Mona

Beitrag von sonnenstrahl1 15.09.08 - 13:19 Uhr

Hallo
Vor dem Zeugs wird gewarnt. Das kann teilweise die Rohre kaput machen. Empfohln wird Backpuler mit Essig und Stöpsel drauf.

LG
Jelena

Beitrag von sandi1907 15.09.08 - 13:32 Uhr

Huhu
also wenn schon gar nichts mehr abläuft, auf keinen Fall Drano etc reintun, das wird dann hart wie Zement.

Schraub mal den Syphon ab, Eimer drunter, und sauber machen.

LG

Beitrag von mel130180 15.09.08 - 15:50 Uhr

Hallo Mona,

wenn Dir das Wasser aus der Küche im Bad wieder hoch kommt, dann sitzt die Verstopfung wesentlich tiefer. Da wirst Du mit Rohrfrei wohl nix erreichen. Ich würde schätzen, da muss ein Klempner dran.

Ich hatte das mal, da ist mir das Spülmaschinenwasser von der Nachbarin über mir in der Spüle rausgekommen. Sehr lecker. Die Verstopfung war im Abflussrohr im Keller. Da hätte ich mit Rohrfrei garnix erreicht.

LG
Mel