1. CTG *freu* Silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moehrli 15.09.08 - 12:18 Uhr

Huhu ihr lieben Rumkugeln,

heute hatte ich das erste mal CTG, es war ein unbeschreibliches Gefühl, ich hab fast weinen müssen als ich das Herz meines Süßen blubbern hörte...

Vaginaler US wurde auch gemacht, wobei zufällig gesehen wurde, dass mein Murkel es sich mit seinem Popo in meinem Becken gut bequem gemacht hat.

Habt ihr Erfahrung damit? Wie stehen die Chancen, dass er seinen Po da wieder heraus bekommt?

LG Krissi + #schrei (27.SSW)

Beitrag von red_starlet 15.09.08 - 12:23 Uhr

Hallo,

du hast es also nun hinter dir??? ;-)

Schön das es dir gefallen hat, ich bin ja erst in 3 Wochen dran. Wielang musstest du liegen? 20min?

Ich denk mal über die Lage brauchst du dir keine Gedanken machen, die haben noch genügend platz zum "drehen und wenden" ;-)
Das wird noch, meine Süße lag letzte Woche auch völlig quer!

LG,Brigitta

Beitrag von moehrli 15.09.08 - 12:25 Uhr

Huhu,

ja ich glaube es waren knapp 20min... Meinem Murkel hat die Lage von mir (auf dem Rücken) aber nicht wirklich gefallen, man hat mehr Tritte als Herztöne gehört... Er hat mächtig aufgeräumt in mir...

Na hoffentlich dreht er sich noch...

LG Krissi

Beitrag von red_starlet 15.09.08 - 12:28 Uhr

Komisch, ich kann auch nicht auf dem Rücken liegen da geht sofort die Post ab!!!

Wieso wurde eigentlich ein vag. US gemacht??

Übrigens hab ich seit 2 tagen schluckauf, bzw die Maus ;-)

Beitrag von moehrli 15.09.08 - 12:32 Uhr

Hatte erwähnt dass ich am Samstag so ein komisches Gefühl beim Wasser lassen gehabt (hat sich angefühlt als käme Flüssigkeit aus der Scheide, nicht aus den Harnwegen) und um auszuschließen, dass es Fruchtwasser ist, hat sie geschallt... Abgesehen davon kontrolliert die Ärztin sowieso immer meinen GBH und Mumu...

Beitrag von red_starlet 15.09.08 - 12:34 Uhr

war aber keins oder??? Freu mich das alles i.O. ist bei dir, hast du echt verdient!! #herzlich

Beitrag von moehrli 15.09.08 - 12:36 Uhr

Nein, zum Glück nicht.
Ich hab so viel, er kann noch richtig schwimmen in mir ;-)

Danke dir, bist voll lieb...
Bin schon gespannt, wenn unsere Süßen sich kennen lernen... Vielleicht ja schon im Krankenhaus...