Starke Unterleibsschmerzen 32.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luxos 15.09.08 - 12:31 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
hatte letzte Nacht solche Schmerzen das an Einschlafen nicht mehr zu denken war!Es fing erst im Bauch an und zog dann in den Rücken weiter,außerdem war mir übel und ich habe total geschwitzt,war wie extremer Mens.schmerz,nachdem ich ne doppelte Ladung Magnesium genommen habe wurde es weniger und heute morgen war alles vorbei.War Do.Nacht wegen eines Sturzes im KH,da war alles in Ordnung mit Ctg etc.,bin Fr.Mittag auch wieder draußen gewesen.Habt ihr ähnliche Probleme?Habe heute GVK und werde meine Hebi nochmal fragen,LG Nicole

Beitrag von kleinenichen 15.09.08 - 12:35 Uhr

Hallo Nicole!

Lesse mal paar threads unter dir;-) habe sowas ähnlichse gepostet.

Allerdings direkt schmerzen hatt ich gestern abend nicht nur so ein mensartiges ziehen und ständiger blasen druck.

Ich denke das könnten vieleicht doch irgendwelche wehen schon sein,muss erst am Montag zum FA.

Naja mal sehen wie es heute abend/nacht ist;-)

LG janinchen32SSw

Beitrag von vroni1982 15.09.08 - 12:40 Uhr

Gute Idee. Das könnten Wehen gewesen sein. Nur ob das "die Wehen" waren, oder Senk- oder Vorwehen kann ich dir nicht sagen. In der 32. Woche hatte ich so 2 Tage so komische Schmerzen. Nicht so doll wie du, aber sie gingen in der Wanne auch nicht weg. Das waren Wehen und ich durfte mir im Kh anhören, warum ich mich denn erst so spät gemeldet hätte....(war aber nicht böse gemeint). Damit hatte ich eine Woche Aufenthalt bei Vollverpflegung mit strenger Bettruhe gewonnen und als Bonus noch die Lungenreifespritze.
Also lieber einmal zu viel fragen, als zu spät.

Vroni, 37+6 SSW