Mutterschaftsgeld bei arbeitslosigkeit wieviel??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabibi 15.09.08 - 12:32 Uhr

hallo war bis mai im erziehungsurlaub und da ich zu dem zeitpunkt ja schon ss war habe ich mit meiner fa einen aufhebungsvertrag vereinbart und bis diesen monat war ich arbeitslos gemeldet!!
wie vwird das muscu geld berechnet???
Oder besser wie viel bekommt man??

Beitrag von zoe0212 15.09.08 - 12:36 Uhr

Hallo!
Ich war zwar während meiner 2. Schwangerschaft nicht arbeitslos, aber noch im Erziehungsurlaub von meiner Tochter. Ich habe 13.- EUR pro Tag bekommen (6 Wochen vor der Geburt, 8 Wochen danach), das was die Krankenkasse eben bezahlt. Da ich nicht arbeiten war, musste der Arbeitgeber ja keinen Ausgleich zum Nettolohn drauflegen. Bei meinem 3. Kind ist das jetzt wieder genauso.
LG
zoe0212

Beitrag von mela1801 15.09.08 - 12:39 Uhr

Hallo,

als Mutterschaftsgeld bekommst du die gleiche Höhe deines Arbeitslosengeldes. Und danach leider nur das Elterngeld und dabei nur den Mindestsatz von 300€

Lg Melanie

Beitrag von sabibi 15.09.08 - 12:48 Uhr

Okay dankeschön!!!