Welchen Schlafsack?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von greti48 15.09.08 - 13:10 Uhr

Hallo,
bei dem riesigen Angebot an Schlafsäcken, die es so gibt, bin ich total unsicher, welchen ich nehmen soll. Unser Sohn ist 2 Monate alt und ich schwanke für den Winter zwischen dem Sterntaler mit abnehmbaren Ärmeln und dem Odenwälder Prima Klima mit Faserkugeln mit abnehmbaren Ärmeln. Hat jemand Erfahrung mit einem von beiden? Kann jemand einen empfehlen? Wäre echt nett, da man ja auch nicht erst alles bestellen will und dann wieder zurückschicken.
LG Greti

Beitrag von soka4ever 15.09.08 - 13:17 Uhr

Hallo
ich kenne beide nicht aber wo mein kleienr geboren ist ahtten wir den alvi und wir werden ihn auch diesen winter nehmen!sind begeistert von alvi vielleicht währe das auch ne überlegung wert!
LG
sonja und Oliver 6monate

Beitrag von anette-h 15.09.08 - 13:18 Uhr

Hallo Greti,

also wir haben nun schon unseren zweiten von Alvi. Ich habe zwar keinen Vergleich, finde bei dem aber gut, dass man wegen dem trennbaren Innen- und Aussensack flexibler ist. Aber schau mal etwas weiter unten, wurden schonmal Schlafsäcke diskutiert.
Bestellen würde ich die eh nicht auf gut Glück. Ich würde in ein Geschäft gehen und mir die mal anschauen und mich beraten lassen.- Zum Geld sparen kann man dann hinterher im Internet vergleichen.

LG Anette

Beitrag von miriamama 15.09.08 - 14:53 Uhr

Hi,

also wir haben auch den Alvi und einen von Sterntaler mit seperatem Innensack und ich bin mit beiden sehr zufrieden...

Wobei eins doch blöde ist...
Der Alvi Mäxchen ist an beiden Säcken unten an der Naht zu öffnen mit nem Reißverschluss. Der Sterntaler wiederrum nicht, er hat einen Reißverschluss von unten nach oben beim Aussenschlafsack und beim Innensack geht er so wie beim Alvi unten rum lang. Ist blöde, weil man den Aussensack komplett aufmachen muss und man dann nachts erst wickeln kann. Beim Alvi macht man beide Säcke unten auf, und man kann dann gleich loslegen.. ist praktischer...

Blöde finde ich aber beim Alvi, dass der Innensack gewickelt und mit einem Reißverschluss zugemacht wird. Irgendwie verrutscht der Innensack manchmal... Ist irgendwie doof.. Der Sterntaler wird komplett mit einem Reißverschluss zugemacht.. ist irgendwie schöner....

Fazit: Innensack von Sterntaler und Aussensack von Alvi!!! ;-D

Beitrag von jennysch87 15.09.08 - 15:03 Uhr

wir haben den prima klima und sind super zufrieden kaufe diesen monat meinen 3.
möchte ih echt nicht missen denn die kinder frieren und schwitzen nicht darinne.....


lg jenny mit Josephine*06.12.2007