Hab Angst! Schaut mal bitte mein ZB!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von lemifradelutyl 15.09.08 - 13:23 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wir verhüten zur Zeit mit Kondom, da ich erst bei meiner nächsten Mens die Spirale gelegt bekomme.

Ich führe nebenbei euch noch ein ZB.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330913&user_id=816605

ZB führe ich nun schon seit der Geburt unseres 2. Sohnes. Nur war es bisher bei jedem Zyklus so, dass die Tempi so kurz vor der Mens immer nahe an der CL war, und am Tag der Mens direkt drunter ging. Im letzten Zyklus hatte ich schon etwas Angst da dort meine Tempi nur langsam runter ging. Doch auf so einem hohen Niveau war sie letztens als ich mit unserem 2. Sohn schwanger war. Jetzt habe ich tierisch angst wieder schwanger zu sein.

Meint ihr das Bienchen vorm ES kann gereicht haben?
Dabei ist nämlich das Kondom in mir stecken geblieben, aber da ich wußte das der ES noch nicht sein kann war ich erstmal relaxed. Doch nun wird es mir langsam mulmig.

Was meint ihr?

LG Lemi

Beitrag von julia080808 15.09.08 - 14:03 Uhr

Also ich bin zwar keine ZB-Expertin, aber ich würde sagen, dass du schwanger bist. Aber trotzdem würde ich noch bis zum NMT warten und dann einfach mal mit nem 10er Test testen.
Ob der GV vorm ES gereicht hat weiß ich nicht. Kann natürlcih sein, denn Sperma bleibt glaub ich bis zu drei Tagen im Körper. Aber kann auch sein das ich mich täusche...

lg julia

Beitrag von mykaefer 15.09.08 - 15:03 Uhr

Das KANN definitiv gereicht haben. Spermien können locker 5 Tage bei guten Bedingungen im Körper überleben!

LG
Mykäfer

Beitrag von yristow 15.09.08 - 20:49 Uhr

Hallo habe deine frage gelesen und kann deine angst verstehen . Aber du hast reingeschrieben das ihr mit Kondom verhüttet habt ist es kaputt gegangen ???
Wenn nicht ist es ja eigentlich nicht möglich schwanger zu sein.

Beitrag von lemifradelutyl 15.09.08 - 22:24 Uhr

Nein, kaputt ist es nicht gegangen, aber leider beim rausziehen stecken geblieben. Da auch nicht wenig Ejakualt im Kondom war, habe ich Angst das etwas rausgekommen ist, weil es war fast komplett in mir und mein ZB macht mir echt Kopfweh.

Beitrag von yristow 16.09.08 - 09:28 Uhr

Guten morgen ,

gut dann kann es natürlich passiert sein , aber ein kann ist kein muß. ich würde versuchen mich da nicht verrückt zu machen auch wenn es schwer ist .