Hab solche Angst - Unterleibskrämpfe 19.SSW.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von opposite19 15.09.08 - 13:25 Uhr

Hey Mädels,

ich hab grad echt tierische Angst hab seit ner haben Stunde tierische Unterleibskrämpfe als wenn die Mens kommen würde, so in der Leistengegend und mehr links als rechts.

Gestern war ich zur Feindia und hab am Mi den nächsten Termin beim FA (mein FA ist erst Mi wieder da), hab angst das irgendwas nicht stimmt? Oder was könnte das sein?

Danke schonmal.

Eure Opposite19 - 18+0 SSW.

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 13:29 Uhr

Vielleicht sind's "nur" Verdauungsprobleme? Hatte ich auch schon zwei- oder dreimal. Echt böse, aber geht vorbei. Bleib in der Nähe vom Klo!

Alles Gute!

Beitrag von mcrabbit 15.09.08 - 13:39 Uhr

wenns ni arg zu schlimm is, dann isses der darm einfach nur, wenns schlimmer wird und du gewissheit haben willst dann geh zu ner vertretungsärztin...
(vor allem wenn blut dazukommt)
gute besserung süße#liebdrueck

Beitrag von pusteblume1977 15.09.08 - 13:47 Uhr

Hallo,

das hatte ich vor kurzem auch so stark das ich in KH gefahren bin. Es war alles in Ordnung. Ich sollten wohl Dehnungsschmerzen der Extraklasse gewesen sein. Ich habe fast geheult vor Schmerzen und hatte sogar Schweißausbrüche. Echt Übel.

Die haben mir dann Buscopan verschrieben und ich soll ca 6 Magnesium Verla am Tag nehmen dann wird das besser. Und so war es dann auch.

LG Danny

Beitrag von sissy5 15.09.08 - 14:25 Uhr

Hi, ich habe in den letzten Tagen auch so Unterleibsschmerzen ... Richtig mensartig ... Hatte das aber schon mal in der Schwangerschaft und dann ging es wieder weg .... Die Schmerzen sind bei mir zwar gut auszuhalten aber fühlen sich komisch an da man das Gefühl hat, das die mens kommt ....
Man sagte mir, die schmerzen kommen daher, dass dein Zwerg wächst und sich alles ausdehnt ... Grade im 5. Monat machen die Kleinen ja einen ziemlichen schuss und wachsen enorm ... - Da brauchen sie dann auch viel mehr Platz ....

Wenn du es gar nicht mehr aushalten kannst dann würde ich aber zum Arzt gehen ... Dann bist du mit Sicherheit beruhigter .....

lieben gruss und gute Besserung ...#liebdrueck

Beitrag von scholle9 15.09.08 - 14:28 Uhr

Hatte ich auch schon. Nimmst Du Magnesium? Seit ich regelmäßig Magnesium nehme ist es besser. Mein FA meinte ist ganz normal. Denn die Gebärmutter ist ein Muskel und der dehnt sich nun jetztmal gewaltig. Hat irgendwas mit der Muskelspannung zu tun.

LG
Steffi + Bauchzwerg (18+6)