Wie wird am schnellsten ohne Trockner die Wäsche trocken???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von karambolage 15.09.08 - 13:42 Uhr

Hallo,

helft mir mal bitte. Wir waren eine Woche im Urlaub und haben natürlich einen Berg Wäsche. Ich habe keinen Trockner, draussen regnet es Bindfäden, das heisst, ich kann meine Wäsche nur in der Wohnung trocknen. Aber wie denn bitte am schnellsten? Offenes Fenster oder geschlossen? Warmer Raum oder lieber kühler? Ich habe nämlich keine Lust, die ganze Woche zu brauchen.

Lieben Dank schon mal

Sandra, die bald in Wäsche versinkt

Beitrag von karin3 15.09.08 - 13:58 Uhr

Hallo,

am schnellsten ist Energieverschwendung pur, aber #bitte hier die Anleitung:
sehr warmer Raum und stündlich alle Fenster für 5-10 Minuten weit öffnen.

Je wärmer der Raum, desto mehr Wasser kann die Luft aufnehmen und desto schneller ist die Luft ausgetauscht.

LG Karin

Beitrag von gr202 15.09.08 - 14:51 Uhr

Mach Dir doch nicht so einen Stress, es sind doch bestimmt fast alles Sommersachen, oder? Die brauchst Du doch jetzt nicht mehr (auf jeden Fall hier nicht, draußen sind gefühlte 3°), im warm geheizten Raum zu trocknen, da kannste auch gleich das Geld zum Fenster rauswerfen!!!

Beitrag von mely73 15.09.08 - 15:12 Uhr

Hi,
wenn ich keinen Trockenraum zur Verfügung habe (was diese Woche wieder der Fall ist), stelle ich den Wäscheständer im Flur in der Wohnung auf. Meistens ist die Wäsche dann am nächsten Tag trocken. Locker aufhängen, nicht zu dicht gedrängt, damit die Luft überall dran kommt.
Heizung habe ich noch keine an.

LG
Melanie