Geschlechtsbestimmung durch Mutterblut?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mariposa1981 15.09.08 - 13:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich muss gestehen, dass ich ein sehr neugieriger Mensch bin. Genau aus diesem Grund brenne ich darauf zu wissen, ob unser kleiner Krümel ein Mädchen oder ein Junge wird.

Hat jemand von euch diesen DNA-Test gemacht, wo euch Blut abgenommen wird, um zu schauen, ob Y-chromosoms vom Baby drin rumschwimmen.

Wenn ja, wieviel hat euch das gekostet?

LG Mariposa1981

Beitrag von crushedice 15.09.08 - 13:52 Uhr

Gibs das denn schon überhaupt?? Ich würd das nich machen. Entweder Feindiagnostik oder so aber das mit dem blut.. hmm weiss nich

Beitrag von kamelefant 15.09.08 - 13:54 Uhr

Das kostet so um die 150 Euro....

Beitrag von yvivonni 15.09.08 - 13:55 Uhr

Glaub mir, hier gibt es fast nur Neugierige Muttis. Wenn du es unbedingt wissen möchtest dann mach die FD, oder FWU. Dann hast du es ganz sicher.

LG Yvi

Beitrag von mariposa1981 15.09.08 - 13:57 Uhr

Hallo Yvivonni,

FD heißt glaube ich Feindiagnostik und ist auch ein US, aber was ist FWU???

LG

Mariposa1981

Beitrag von yvivonni 15.09.08 - 14:39 Uhr

Fruchtwasser Untersuchung.;-)

Beitrag von duchovny 15.09.08 - 13:56 Uhr

Es gibt eine Internetseite und da steht 99 € und wenn sie falsch liegen sollten (Trefferquote bei über 99 %) gibst Geld zurück! Geht ab der 10. SSW, die sagen dir es erst aber in der 14. SSW aus ethischen Gründen! Aber nicht jeder FA macht dies! Ich hätte 50 km fahren müssen und da habe ich lieber bis zur 20 SSW gewartet und einen zusätzlichen US bei einem wo ich wusste dass er ein Top-Gerät hat 20 € bezahlt und es dann rausgefunden!

LG

Susanne