Zwiebelumschläge bei Ohrenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fusselchenxx 15.09.08 - 13:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

Ich selber hatte noch nie Ohrenschmerzen.. Aber ausgerechnet jetzt in der SS hat es mich erwischt... Zum Glück sind die Schmerzen noch ok... Werde aber wohl oder übel morgen mal zum HA gehen, bevor es schlimmer wird....
So nun meine Frage...

Ich weis das man bei Ohrenschemrzen Zwiebenumschläge macht... Aber ich habe leider keine Ahnung wie die gehen..

Also: Wie gehen die?? Wie lang lässt man die drum?? Und wie oft am Tag macht man diese??

Ich hoffe es hat jemand Erfahrung... Joshua hatte zwar schon ne MOE..Aber bei so kleinen Zwergen kann man das ja schlecht machen...

vielen Dank für die Info..

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05 + 12. SSW

Beitrag von yoursweet666 15.09.08 - 14:04 Uhr

Ich mache es so.
Die Zwiebeln klein schneiden dann ein zwei Sekunden in die Mikrowelle danach in eine Mullwindel oder Geschirrtuch hinlegen und aufs Ohr packen bis die Zwiebeln kalt sind.
Achtung die Zwiebeln können auch schon bei ein paar Sek. in der Mikro knallheiß sein also vor dem Auflegen erst mal fühlen.

Kann sooft wiederholt werden wie gewünscht bei mir warten die Schmerzen immer gleich nach dem ersten Wickel weg.

Beitrag von fusselchenxx 15.09.08 - 14:06 Uhr

Oh das macht Mut.. Danke.. Werde ich dann nacher direkt mal machen... Und hoffen, dass es bei mir auch so schnell hilft und ich um den HA morgen rum komme...

LG Fusselchen

Beitrag von yoursweet666 15.09.08 - 14:14 Uhr

Drück Dir auf jeden Fall die Daumen.
Übrigens ich bin eher der Antibiotika Typ und hätte nie nie geglaubt das so ein Zwiebelwickel hilft.
Tut er aber wirklich.

Liebe Grüße Viola

Beitrag von fusselchenxx 15.09.08 - 14:16 Uhr

Hi Viola...

Ich bin ehr jemand, der es erst mal anders versucht.. Vor allem, wo ich nun schwanger bin... naja... Hoffen wir das beste.. Und das es wirklich so super hilft....

LG

Beitrag von leasofie 15.09.08 - 14:05 Uhr

zwiebel halbieren in ein baumwolltuch geben und ab damit in die micro ...so heiss wie möglich dann aufs ohr legen kannste beliebig oft wiederholen

Beitrag von fusselchenxx 15.09.08 - 14:07 Uhr

Danke