Geschmack im Mund...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockincat 15.09.08 - 14:34 Uhr

Ich habe da mal eine Frage:

Ich habe seitdem ich mich nicht mehr jeden Tag übergebe, einen ganz ekelhaften Geschmack im Mund...
Der geht auch nicht wirklich weg, egal ob ich trinke oder esse...
Außer ich lutsche Bonbons aber davon wird mir nach dem dritten schlecht.

Hat jemand nen Tipp?

Liebe Grüße, Kat 14SSW.

Beitrag von twingas 15.09.08 - 14:44 Uhr

Hallo,

der Geschmack ist wohl irgendwie normal.
hatte ihn auch ganz dolle-geholf dagegen hat nichts.
jetzt ab der 20.SSW ist er weniger geworden und manchmal ganz weg.

Also-durchhalten.

LG Annika

Beitrag von anscher 15.09.08 - 14:49 Uhr

wenn ich dich beruhigen kann ... das geht vorbei ... ich bin auch bald irre geworden deswegen. konnte nicht mal kaugummi kauen, weil mir davon immer schlecht worde #augen

lg anscher ssw 29

Beitrag von minemaeuschen 15.09.08 - 14:50 Uhr

Huhu...

Ich kenne das auch nur zu gut. Ich bin nun nach nem extremen seit 2 Wochen durch damit, aber der Geschmack ist halt noch da.

Mir helfen Fruchtbonbons. Orange oder Zitrone sind sehr gut und immer mal nen Kaugummi...

Was am allerbesten hilft. ein Gesrpäch und Läasten mit meiner freundin, also die Ablenkung.

Versuch es mal

lg mine + #ei 11+3