Bekommt Ihr vom Unternehmen was zu Weihnachten? Wenn ja, was?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von isuam14 15.09.08 - 14:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Bei uns war es bisher üblich, daß wir zu Weihnachten eine Weihnachtsfeier mit den Kollegen machen und es außerdem ein kleines Präsent gab. Dies war bisher immer eine Weihnachtstüte mit Wein, Stollen, Nüssen, Orangen. Schokolade usw.

Nun haben wir überlegt, etwas anders zu schenken, leider fehlen uns echt die Ideen und so wollte ich mir hier bei Euch mal Anregungen holen. :-)

Ich freu mich auf Eure Antworten. #danke
LG, Isuam

Beitrag von darkmoon66 15.09.08 - 14:41 Uhr

Hallo

"süße " idee im wahrsten Sinne des Wortes.

Bei uns gibt es auch Wein oder Sekt.
Terminplamer fürs neue Jahr.
Dann haben wir schon T-shirts (mit Namen der Mitarbeiter)oder Cappies mit unserem Logo bedrucken lassen.

Gruß Anja

Beitrag von klobrille13 15.09.08 - 14:42 Uhr

Bei uns in der Firma ist es so, das alle Geschenke die um die Weihnnachtszeit kommen gesammelt werden und wir machen dann eine Tombola wo jeder ein Los ziehen kann.

Es gibt immer tolle Sachen ;-)
Das eine Jahr haben wir große Kinderelektroautos geschenkt bekommen.
Da waren unsere Angestellten natürlich total wild drauf.




Wäre das vielleicht was?

Beitrag von briannaa 15.09.08 - 15:03 Uhr

Mein geliebter Chef (praktisch so was wie ein Halbgott) verschenkt jede Jahr zu Weihnachten Bücher mit eigens geschriebener Weihanchtskarte, die seine Sekretärinnen vorher besorgen müssen. #freu
Aber nicht jeder in der Abteilung bekommt ein Buch. Natürlich nicht!
Also die Oberärzte, ja die bekommen ein Buich, dann die Assistenzärzte, die in der Gunst gerade oben stehen, die Sekertärinnen die er täglich sieht, und dann, naja, vielleicht auch noch andere.

So kommt es (ich einzige BWLerin, nix Ärztin, also praktisch ne besonders zickige Sekretärin, die sich ständig in Finanzangelegenheiten einmischen muss)) dass mal ein Buch für mich übrig ist (Letztes Jahr) und mal keins (vorletztes Jahr).

Juchu. :-[

Beitrag von biene81 15.09.08 - 15:15 Uhr

Bei uns gibts Tombola. Von Keksen, Flasche Wein bis Spielkonsolen und DigiCams ist alles drin.

LG

Biene

Beitrag von jensecau 15.09.08 - 15:21 Uhr

Also ich würde mich z.b. über einen gutschein vom buchladen oder so freuen. viele finden ja gutscheine doof, aber ich finde es nett, denn da kann man sich dann aussuchen, was man möchte...

lg
claudine

Beitrag von drachenengel 15.09.08 - 16:42 Uhr

Kinogutschein, Gutschein für Mittagessen, "halber freier Tag" etc...

Kekse, Wein usw kann/mag nicht jeder haben..

Macht sonst doch einfach mal eine Umfrage... die Mitarbeiter sollen Vorschläge machen, dann sieht man, was gefragt ist..

die Umfrage machten wir mal bei 150 Mitarbeitern... da von jedem der Name draufstand war es was einfaches, ein treffendes Geschenk zu finden ;-)

LG
Mone

Beitrag von shopgirl68 15.09.08 - 20:07 Uhr

Mein Gott habt ihr alle nette Chefs! Hab noch nie gehört, dass es extra was zu Xmas gibt ;-/

Beitrag von cateye82 15.09.08 - 21:07 Uhr

Ja, weihnachtsfeier und ein bissl "taschengeld" :-D

lg
susanne