Bluttest beim FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra341975 15.09.08 - 15:09 Uhr

Hallo,

Ich hatte letzte Woche ein Gespräch bei meinem FA wg. KiWu. Untersucht hat er mich nicht, ich soll nur heute zum Bluttest kommen. Leider war ich so aufgeregt, dass ich ihn irgendwie gar nicht gefragt habe, warum nun ein Bluttest gemacht wird, bzw was dieser aussagt. :-[
Meinen ES hatte ich am 06.09.2008, also bin ich ES + 9
Prüft er nach, ob überhaupt ein ES vorgelegen hat, oder evtl. GKS vorliegt? Könnt Ihr mir helfen?

DANKE
LG SANDRA

Beitrag von fluffi06 15.09.08 - 15:16 Uhr

Ich glaube, dass eine Schwangerschaft im Blut schon nach ca. 10 Tagen festgestellt werden kann. Vielleicht deswegen...

Beitrag von sandra341975 15.09.08 - 15:23 Uhr

mhm...glaube ich eher nicht, da ich ihm ja vorgeheult habe, dass es gar nicht bei uns klappen will...:-[;-)

Beitrag von furbylinchen 15.09.08 - 15:18 Uhr

Der wird einfach einen Hormonspiegel erstellen um zu scheien ob alle Werte in Ordnung sind.

Beitrag von sandra341975 15.09.08 - 15:24 Uhr

Huhu,

hast Du das auch schon gemacht bekommen?
LG SANDRA