Ab wann zur Geburtsvorbereitung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ernabert 15.09.08 - 15:50 Uhr

Hallo,
ich wurde heute von meiner Hebi angerufen, die sich wundert, dass ich (23ssw) immer noch nicht beim GVK aufkreuze. Sie war richtig ein bisschen böse und dachte ich käme vielleicht gar nicht mehr trotz Vertrag dabei wollte ich nur bis zur 26ssw warten, weil ich dachte dass sei früh genug. Sie meinte daraufhin, sie hätte Frauen im Kurs, die ihr Kind viel später als ich bekommen und dass ich schon spät dran sein?

Stimmt das? Ab wann seid ihr denn so in euren Kurs gegangen?

Beitrag von sonnenschein195 15.09.08 - 15:53 Uhr

hi,
also meine hebi hat mich auch angerufen und gesagt das ich am donnerstag schon zum GVK soll,da bin ich dann in der 24ssw
sie sagte mir das so,weil übern winter wenige kurse stattfinden und dadurch kommen wir alle früher dran

lg vanessa23ssw

Beitrag von sisi08 15.09.08 - 15:57 Uhr

Ich bin jetzt in der 23, ssw und mein Kurs beginnt erst am 4. November und ist dann 3 Wochen vor Termin fertig.
Ich fände das jetzt auch etwas früh, oder?

Beitrag von katelchen80 15.09.08 - 15:58 Uhr

Hallo,

also ich(21SSW) war vorige Woche zur VU und meine Hebi hat mich gefragt, ob ich einen GVK machen möchte. Und da hat sie mich für den nächsten, der anfängt ( 23.10. --> 27SSW) eingeschrieben.
Ich glaube die wollen nur eine Teilnehmebest. haben, damit du nicht mitten im Kurs auftauchst.
LG
#sonnekathi

Beitrag von temari1 15.09.08 - 15:59 Uhr

Ich gehe am Mittwoch zum ersten mal! Ich bin in der 22.SSW und meine Hebi hat mir gesagt, dass sie mir empfiehlt, den Kurs jetzt anzufangen, da der nächste Kurs erst Ende Oktober anfängt und ich dann vielleicht nicht den vollen Kurs machen kann, wegen Urlaub und Weihnachten usw. außerdem weiß man ja nie, ob die Kleinen pünktlich oder eher früher kommen!

LG Yvonne

Beitrag von hurricane81 15.09.08 - 16:00 Uhr

Auf der Homepage meiner Hebamme steht man sollte spätestens (circa) in der 30. Woche anfangen. Ich werde am 04.11. anfangen. Da bin ich dann in der 26. Woche und die Hebi meinte das passt super :-)

hurricane und der Zwuck 18+2

Beitrag von avendis 15.09.08 - 16:00 Uhr

Hallo!

Angemeldet hab ich mich schon in der 16.SSW. Unser Kurs beginnt am 16.10 da bin ich dann in der 27.SSW und die Hebi meinte ich hätte auch noch in den späteren Kurs gekonnt, der beginnt erst am 24.11, dessen Ende lag mir aber zu nah am ET.

LG

Avendis (21+6)

Beitrag von summer07 15.09.08 - 16:01 Uhr

ich hab jetzt in der 26ssw damit begonnen, er endet in der 33ssw.

Beitrag von schmupi 15.09.08 - 16:04 Uhr

Hi!

Mein Geburtsvorbereitungskurs ging von der 27. - 32. SSW. Ich fand das ideal.
Aber vielleicht behandelt Deine Hebamme so viele Themen, die auch anfangs schon interessant und wichtig sind?

Liebe Grüße
schmupi ET-5

Beitrag von hebigabi 15.09.08 - 16:45 Uhr

Na ja- es kommt halt immer darauf an, wie deine Hebamme die 14 Zeitstunden, die die KK bezahlt- kursetechnisch einteilt.

Ich mach immer 7 x 2 Stunden und meine Frauen fangen dann um die 30 SSW +/- 2 Wochen an .

LG

Gabi

Beitrag von luniwolke 15.09.08 - 19:58 Uhr

Also ich hab erst in der 28. SSw mit dem GVK angefangen und alle anderen Teilnehmerinnen waren mindestens schon in der 30. SSW.
Mir hat der Beginn in der 28. SSW sehr gut gefallen. Mein GVK geht bis zur 35. SSW.
Liebe Grüße, Luniwolke