die ersten Zähnchen gesichtet und Frage hab!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maren-76xxx 15.09.08 - 16:12 Uhr

Hallo Zusammen,
wir haben eben die ersten unteren Zähnchen bei unserem kleinen gesehen#huepf
Das erklärt auch warum er in letzter zeit so´n bisschen quakig war, und ich hab nix geschnallt. selbst als er mir heute morgen in die brustwarze biß, habe ich nix geschnallt.habe einfach noch nicht damit gerechnet, sowas.#kratz
Soll ich nun schon die Zähnchen reinigen etc ? und was nehmt Ihr da?, braucht er das Zahnungsgel oder nur wenn er viel schreit?
Bin gerade total überfragt.
Lg Maren mit Till fast 5 Monate

Beitrag von gigasun 15.09.08 - 16:26 Uhr

Hi,

reinigen gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Ich habe bei dem ersten Zahn mit Nenedent aus der Apotheke angefangen, da ist eine Fingerzahnbürste dabei und funktioniert super. Mittlerweile hat er seine Lernzahnbürste und putzt damit erstmal allein, ich darf dann nachputzen :-).

Viele nehmen auch einfach ein Wattestäbchen mit Wasser.

Am besten erst anfangen wenn der Zahn ein Stück weiter raus ist sonst tuts weh beim putzen

LG
Nicole

Beitrag von maren-76xxx 15.09.08 - 16:30 Uhr

hallo, danke
für die rasche antwort.
man sieht, dass da was kommt.
also brauche ich noch nichts machen?
das mit wattestäbchen ist ne gute idee.