Dezembermamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cristmas 15.09.08 - 16:14 Uhr

Hallo ihr Dezembermamis


Wie gehts euch so,..... so langsam fällt mir das Bücken schwer der Bauch stört :-) wie das erst noch wird, wenn er noch grösser ist. Habt ihr auch Sodbrennen und was macht ihr dagegen ....... wieviel habt ihr zugenommen und habt ihr schön einen Namen gefunden für Eure Mäuse

liebe Grüsse cristmas

Beitrag von summer07 15.09.08 - 16:15 Uhr

hy

ich habe eine kleinen bauch , der mich noch nicht stört ;) sodbrennen kenn ich auch nicht ;) habe 7kg zugelegt bis jetzt.

Unser kleiner wird Lion heissen

LG
summer
27ssw

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 16:17 Uhr

Bücken ist tatsächlich schwieriger geworden. Gegen Sodbrennen gibt's gute Mittelchen in der Apotheke, zur Not auch mal ein Glas Wasser mit einem Löffel Natron (aber nicht zu häufig).

Mein aktuelles Gewicht kenne ich nicht :-p

Namen hatten wir schon, als ich noch gar nicht schwanger war. Aber verraten wird er nicht :-)

Beitrag von luditolman 15.09.08 - 16:18 Uhr

mein bauch ist zu gross, kann mir gerade noch die schuhe binden, aber nicht mehr lange.
dauernd muss ich anhoeren, wie ich aussehe als wuerde ich jede sekunde platzen.
hab mittlerweile 6kg zugenommen und haben auch schon einen namen.
aber bequem isses nicht gerade - im moement fuehl ich mich so als koennte ich kaum athmen. jaja, ich weiss die dramatischen frauen immer!!

Beitrag von almala 15.09.08 - 16:19 Uhr

Hallo cristmas,

mir gehts relativ gut wenn man von den Rückenschmerzen absieht.

Unser Würmchen bewegt sich heftig und letzte Woche hatte ich entweder das Knie- oder das Ellenbogengelenk beim seitlichen liegen in der Hand. Bin ganz schön erschrocken, unser Würmchen aber glaub ich auch...

Zugenommen habe ich bisher 6 kg und was den Namen angeht......schneller Themenwechsel - mein Schatz und ich haben da leider bisher überhaupt keine gemeinsamen Vorstellungen #schmoll.

Viele Grüße
Sabine

Beitrag von beautystar282 15.09.08 - 16:19 Uhr

Hallihallo!
Also ich kann nicht klagen:-).
Ich muß nur oft die Füße hochlegen,daß sie nicht anschwellen:-(.
Ansonsten fühl ich mich prima.Aber wo mein Bauchi noch hinwill,weiß ich auch nicht...#kratz
Bis jetzt hab ich 5 kg zugenommen.
Einen Namen haben wir noch nicht für unsren Wurm.
Es ist nicht einfach,einen schönen Jungennamen zu finden,der dazu noch kein Modename ist#schein.
Alles Gute weiterhin für Dich,
LG,Andrea
mit 2#sternchen im #herzlichen und #eiMausebär 26.SSW

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 16:23 Uhr

Doch, ist ganz einfach :-) Ich hätte ganz viele Namen auf Lager, die alle nicht zum Einsatz kommen, weil es nur EIN Junge ist ;-)

Beitrag von beautystar282 15.09.08 - 16:38 Uhr

Irgendwie drücken wir uns ja auch vor der Entscheidung für DEN Namen,
ich gebs ja zu#schein...
Aber wir haben ja noch etwas Zeit...
#niko

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 16:45 Uhr

Naja, wenn er dann draußen ist, wird er Euch schon sagen, wie er wirklich heißt. Bis dahin laß ich mir selbst auch noch alle Optionen - kann ja sein, daß er doch ein "Egon" ist und wir - die Eltern - wissen das bloß noch nicht :-p

Beitrag von --caprice-- 15.09.08 - 16:54 Uhr

auweia#schock egon #schock
issa nich, kann ich euch schon sagen! das hat kein kind verdient *schmunzel*

Beitrag von fibi84 15.09.08 - 16:22 Uhr

hallöchen...bei uns ist soweit auch alles im lot..waren heut morgen mal wieder zur VU...nachdem plötzlich blutungen aufgetreten sind und ich zur kontrolle ins KH sollte, bin ich nun wieder daheim...war eine etwas größere Kontaktblutung...mit unserem baby und mir ist soweit alles in ordnung...bin nun aber krank geschrieben und soll mich doch mal bissl mehr schonen...
aber nun ist die aufregung vorbei und alles ist gut...
Laut US ist die kleine schon 37 cm groß...so kann es weiter laufen...

zugenommen hab ich nun insgesamt 7kg... das geht denke ich!

mein rücken schmerzt immer mal wieder, aber eigentlich kann ich mich nich beklagen!

Hoffe euch geht es allen auch gut!

Bis dahin!

LG Wibke 28.ssw

Beitrag von --caprice-- 15.09.08 - 16:42 Uhr

hiho :-)

mein bauch is auch langsam beim bücken nen hinderniss #schwitz
aber irgendwie muss ich dis die nächste zeit noch hinbekommen ... wir haben seit freitag den schlüssel für unsere neue wohnung :-D und da is ne gaaaaaaaanze menge zu tun :-(:-(
sodbrennen habe ich seit ner woche immer abends ... aber ich denke immer, das ich mich zu mädchenhaft habe, wenn ich meinen mann fragen würde, ob wir was dagegen holen können #schein
naja, was solls... ich kanns ja aushalten ... wie man die letzten abende gemerkt hat :-D
einen namen haben wir schon lange bevor wir überhaupt wussten was es wird! und gott sei dank isses dann auch noch zu nem mädchen outing gekommen, sodass wir den namen auch wirklich nehmen können #ole#huepf#huepf#ole



lg doreen mit mia caprice #ole

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 16:47 Uhr

Nee, hol Dir mal lieber was. Damit ist nicht zu spaßen - Du willst Du doch nicht die Speiseröhre kaputtmachen, oder?

Beitrag von --caprice-- 15.09.08 - 16:53 Uhr

meinste sowat kann schlimm werden?
hmh ... ich ging immer der annahme, das dit in ner ss normal is!
ich muss schon soviele tabletten nehmen :-( (bin kein fan von tabletten!)

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 17:00 Uhr

Normal ... naja, es ist eine übliche Nebenwirkung.
Viel Milch zu trinken soll auch helfen.

Die Mittelchen, die es da gibt, sind nicht so problematisch ... Ein Hausmittel gegen Sodbrennen ist Natron, aber da muß man aufpassen, daß man es nicht überdosiert. Auf jeden Fall lohnt es sich. Wenn zu oft Magensäure in die Speiseröhre aufsteigt, wirst Du das vielleicht nie mehr los ...

Beitrag von --caprice-- 15.09.08 - 17:06 Uhr

hm ... milch trink ich seit tagen komischwerweise immer mehr ...
weils mir lecker is ... vlt hilfts ja:-D

Beitrag von redbobbel 15.09.08 - 16:59 Uhr

Mir geht es heute super! War heute beim FA und das Ferucjtwasser hat sich normalidiert. Alles wieder OK. Mein Kleiner wiegt 960g und ist 33cm klein.

Also der Bauch stört schon seit längeren kann schon gar nicht mehr meine Turnschuhe alleine anziehen.

Ja das Sodbrennen ist ätzend, ich versuche weniger Säure zu mir zu nehmen und tzrinke sehr viel Kräutertee.

Für unseren kleinen Mann steht der Name auch schon!

Ich habe in 10 tagen schon wieder 3 Kilo zugenommen#augen
Aber insgesamt bin ich bei 7kg.

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 17:01 Uhr

"Ich abe in 10 tagen schon wieder 3 Kilo zugenommen."

Du mußt die Straßenschuhe vorm Wiegen ausziehen :-p

Beitrag von redbobbel 15.09.08 - 18:02 Uhr

ich habe immer meine schuhe aus. :-p

Beitrag von sphinx0000000000 15.09.08 - 17:12 Uhr

hallo christmas,

oh jaaaaaaaaa, sodbrennen hab ich auch. vermehrt beim schlafen gehen. ich nehme nun seit 2 tagen vor dem schlafen gehen 1 talcid tablette. das hilft bei mir sehr gut.

zugenommen habe ich bisher ca. 2,5 - 3 kg. habe morgen wieder arzttermin, dann weiß ich das genauer.

einen namen haben wir noch nicht. mein mann ist sich ja schon einig, aber nur mit sich selbst. mit mir nicht. denn diesem namen werde ich nie im leben zustimmen. das arme kind. soll luigi heißen, nur weil der papa mario heißt. und nicht mal italiener ist. neeee, neeeee. nie nicht wird der arme bub so heißen.

ansonsten hab ich es auch immer wieder mal im lendenwirbelbereich. das schmerzt dann beim aufstehen oder beim rumdrehen, wenn ich liege.

sonst geht´s mir eigentlich gut. richtig viel essen kann ich immer noch nicht, aber das wird schon noch. solange der arzt nichts sagt, weil ich zu wenig zunehmen, passt es.

lg, silke - mit wenig gewichtszunahme, aber großem bauch.

Beitrag von dekabrista 15.09.08 - 17:14 Uhr

Luigi würde ich auch nicht mitmachen.

(Schlag ihm doch "Ludwig" vor, dann kann er ihn noch immer so nennen ...)

Beitrag von stocky 15.09.08 - 18:44 Uhr

Hallo

Wow ihr habt ja alle wenig zugenommen, ich hab schon 10 kg drauf :-(, aber unserem würmchen geht es supi...sodbrennen kenn ich leider zu gut, hab ich ständig, namen ist so eine sache.....da sich unser würmchen leider noch nicht gezeigt hat :-)

aber uns gefallen, leonie, chiara, emma oder leon, nico, nevio....mal schauen

juhui dezember kommt immer näher :-)

Beitrag von filou-08 15.09.08 - 20:05 Uhr

lach du hast es auhc noch gut hab schon 14 kg drauf gg....

Beitrag von silvia_1 15.09.08 - 20:45 Uhr

Ich 23 #schock#hicks#ole#ole#ole