Sodbrennen statt Übelkeit?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunshine171282 15.09.08 - 16:23 Uhr

Hi,

hatte von euch jemand in den ersten Wochen der SS Sodbrennen?

Also bei mir wechselt sich ständig Sodbrennen mit Übelkeit ab, weiß aber noch nicht, ob ich wirklich schwanger bin..

Vielen Dank für Eure Antworten

Katrin

Beitrag von sanni582 15.09.08 - 16:28 Uhr

Hallo Katrin,

ja ich hatte ständig Sodbrennen und habe es auch jetzt ab und zu mal. Bei mir ging das Sodbrennen los, da wusste ich noch nicht, dass ich schwanger bin. Allerdings war mir da noch nicht schlecht.

Vorher hatte ich aber auch ab und zu mal Sodbrennen. Insofern ist das nicht unbedingt ein Indiz für eine Schwangeschaft. Aber ich drücke dir ganz fleißig die Daumen.

Liebe Grüße
Sanni

Beitrag von sunday77 15.09.08 - 16:33 Uhr

Hallo,

also ich hatte so zwischen der 7. und 10.SSW Sodbrennen und Übelkeit ohne Ende. Zwischenzeitlich ist es dann Gott sei Dank wieder vergangen und jetzt in der 34. SSW leide ich wieder unter heftigem Sodbrennen.

LG
Claudia

Beitrag von cutegirl333 15.09.08 - 17:48 Uhr

Hallo,
bei mir wars zwischen der 7. und 9.SSW ganz genauso.
Sodbrennen und Übelkeit haben einander abgewechselt.
Die drei Wochen wars echt schlimm.
Hatte sonst nie Sodbrennen.

LG