Buggy- Fahrtrichtung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von olchen81 15.09.08 - 16:23 Uhr

Hallo,

habe eine Frage zu buggys bzw. deren Fahrtrichtung.

Gibt es auch Buggys bei denen man die Fahrtrichtung ändern kann?

Meine Kleine weint, wenn sie den "Wagen-Schieber" nicht sehen kann.

Unser Kombi ist zu sperrig ( fahren oft mit dem Zug ) , hätten gerne einen leichteren Buggy.
Doch sehe ich richtig, dass alle nur in eine Fahrtrichtung ausgerichtet sind?

Wäre doof :-(((

Beitrag von deshonsbabe 15.09.08 - 17:01 Uhr

Hallo,
ich weiß zwar nicht, ob Du das Modell als Buggy ansiehst, aber wir haben einen Gesslein Vision S. Der ist Kinderwagen und Buggy in einem und man kann den kompletten Aufsatz umdrehen, damit die Babies in beide Richtungen schauen können.
Viele Grüße, Heike

Beitrag von olchen81 16.09.08 - 11:41 Uhr

Hallo,

danke für deinen Vorschlag!

Der Wagen wäre als "Anfangs-Wagen" toll gewesen, sieht um einiges sportlicher und ist nicht so sauschwer wie unserer.

ABER :-( mein Mann reist mir den Kopf ab, wenn ich nochmal einen so teueren kaufe


:-)

Beitrag von uschitussi 15.09.08 - 17:46 Uhr

Ich habe einen gebrauchten Buggy bekommen, den kann man in beide Richtungen schieben. Man schwenkt einfach den Lenker rüber.
Weiss aber nicht von welcher Firma der ist. Da steht nur ABC Design dran. Vielleicht ist sie es ja.

Beitrag von olchen81 16.09.08 - 11:38 Uhr

Hey,

ihr seid um einiges fündiger geworden!

DANKE!!! :-)

Der Preis ist ok, habe den Kombi verkauft.

Du hast nicht zufällig diesen Chicco- Buggy?

Habe ihn noch nicht auf der Straße gesehen, würde aber schon irgendwie Erfahrungsberichte wissen wollen.

Was hälst du von dem?



:-)

Beitrag von ladyswoon 17.09.08 - 20:13 Uhr

Von Chicco-Buggys hab ich bis jetzt nur gutes gehört. Ich mein, klar gibt es immer wieder dies oder das damit man nicht 100% zufrieden ist.

Ich selber hab einen Peg Perego von meinem Großen aber wenn es damals den Chicco gegeben hätte, hätte ich mir diesen geholt. Damals hat es mich echt angekotzt (sorry ist aber so) das der Peg nur in eine richtung zu fahren ist.

LG
Karina mit Simon fast 3 Jahre und Colleen 4,5 Wochen

Beitrag von olchen81 18.09.08 - 11:04 Uhr

Danke!!! :-)