Flache Fruchthöhle.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shoobeedoo87 15.09.08 - 16:33 Uhr

Hallo,

ich hab da mal eine Frage. Eine flache Fruchthöhle - ist die nun schlecht oder gut oder egal? Ich mach mir Sorgen, dass sowas vielleicht auf einen genetischen Defekt schließen lassen könnte oder so... also wenn die fruchthöhle eher schmal und langlich ist statt rund.

Weiß jemand was darüber?

Gruß

Beitrag von sanni582 15.09.08 - 16:33 Uhr

Hat dein Arzt dazu nichts gesagt?

Beitrag von shoobeedoo87 15.09.08 - 16:35 Uhr

Nein, ich bin nun auch schon in der 18. SSW. Es interessiert mich nur, weil ich mir immer so ein bisschen Sorgen mache und auf alles US Bildern hatte das Kleine so wenig Platz irgendwie weil die Fruchthöhle so flach und gebogen war.

Beitrag von sanni582 15.09.08 - 16:37 Uhr

Also wenn irgendetwas komisch wäre, hätte dein Arzt etwas sagen müssen. Es ist alles ok, mache dir keine Gedanken und freu dich einfach.

Beitrag von pebbles-maus 15.09.08 - 16:38 Uhr

mmhhh naja wenn dein fa kein alarm gibt, wird wohl alles juti sein, am anfang der ssw kann das ein zeichen sein, dass die ssw wieder abgeht, da hier hauptsächlich rund sein soll und dann wird vermessen und vermessen, grade heute durch.. aber wenn dein fa nichts dazu sagt, denn wird alles guti sein, das hat nichts mit dem platz zu tun.... viel glück weiterhin und ansonsten immer den fa löcher in den bauch fragen, dass ist der facharzt und es gibt keine blöden fragen.. okay


lg pebbleschen mit #stern im herz (7 ssw 15.09.08)