Wir sind auch mal wieder hier!!

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hexebu81 15.09.08 - 17:14 Uhr

Hallo war lange nicht hier, aber dafür gibt es auch viel zu berichten,
Ich versuche das aber relativ kurz zu fassen.
Jo-Ann hat sich prima entwickelt sie wiegt jetzt 7300g und ist 70cm groß. Bei ihrer U6 war der Kinderarzt der Meinung das sie auf dem Stand einer Einjährigen sei!!!:-D#freu
Das ganze hat sich dann jetzt auch bestätigt als wir in Homburg wieder in der Uni waren zum vorstellen. Die meinten da doch tatsächlich zu mir ob Jo-Ann nicht vielleicht anstatt in der 24 ssw vielleicht schon in der 30 ssw geboren worden wäre. ich bin fast rum gefallen, dann wäre ich ja schon weihnachten schwanger gewesen und man hätte es net erst im Februar festgestellt und zu dem wäre sie dann mit sicherheit größer als nur nen punkt groß gewesen oder?
Naja sie ist halt sehr überrascht das sie so unheimlich viel könne und so fit wäre. Was soll ich sagen wir sind überglücklich das alles so gut verlaufen ist. wir brauchen keine kg mehr auch keine frühforderung oder sonstiges.
Naja das wollte ich euch nur mal mitteilen.
Hoffe es geht euch soweit allen ganz gut, vor allem euren kleinen.
LG Denise mit Jo-Ann#liebdrueck

Beitrag von leahmaus 15.09.08 - 19:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Schön wieder was von euch zu hören und natürlich super,was deine Maus für Fortschritte macht!
Das freut mich immer sehr,sowas zu lesen:-D

Auch super,das es ohne KG geht!!!!

Macht weiter so...

LG Stephie mit Lea(am 21.09 2Jahre alt)

Beitrag von hexebu81 15.09.08 - 23:24 Uhr

Ja wir sind auch mega stolz auf das was sie schon geschafft hat.
Und jeden Tag findet sie eine neue sache mit der sie mich ärgern kann. Sie ist eine richtig kleine Hexe#augen

Beitrag von sterni84 15.09.08 - 20:38 Uhr

Hallo!

Das sind ja super Nachrichten. Da könnt ihr mächtig stolz auf eure Süße sein.

Hab mir grad mal die Fotos in deiner VK angesehen. Jo-Ann ist wirklich ne süße Motte und wieviele Haare sie schon hat - Wahnsinn!

LG Lena + Leonie Charlotte *11.05.07

Beitrag von hexebu81 16.09.08 - 09:08 Uhr

Ja wir sind auch mächtig stolz auf Jo-Ann.
Haare hat sie ohne ende, ich habe ihren Ponny schon 3 mal geschnitten, irgendwie wachsen die wie Unkraut.#kratz
Habe noch ein paar neue in die VK und auch auf die Homepage gemacht.
Lg Denise und Jo-Ann

Beitrag von dia111 16.09.08 - 07:48 Uhr

Das sind ja echt super Nachrichten.

Oh ja, die Kleinen können schon manchmal wirklich überraschen.

Weiter so.

Lg
Diana mit Chiara Michelle 28mon+Alessia Sophie 13mon

Beitrag von hexebu81 16.09.08 - 09:11 Uhr

Überraschen?? muss mich verbessern im moment stellt sie jede Sekunde ne neue Dummheit an. Bloß nicht aus den Augen lassen. Wenn sie in 2 Jahren auch noch so ist, dann wünsch ich denen im Kindergarten viel Spaß! ich hätte sie besser Ronja (die Räubertochter) genannt, wenn es ein Junge geworden wäre michel(von Lünneberg) Aber ich bin der festen überzeugung die ganzen Flausen hat sie vom Papa, der war und ist auch net besser!!:-p