2 Fragen zur Kleidung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marajade2007 15.09.08 - 17:22 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein Sohn ist jetzt 3 Wochen alt.. und ich weiß gar nicht wie ich ihn bei diesem Wetter anziehen soll.. er trägt größe 50-56 und so richtig warm finde ich die Sachen jetzt alle nicht... Wie zieht ihr eure kleinen so an???

Zur zweiten Frage, ich finde fast keine Klamotten für unseren kleinen... Entweder die sind super teuer oder naja nicht so toll... Ich möchte in größe 56 auch ein paar "nichtstrampler"... Wisst ihr wo ich sowas bekomme ohne direkt 30 € für eine Latzhose ausgeben zu müssen...??

Vielen vielen Dank
Jenny

Beitrag von pegsi 15.09.08 - 17:25 Uhr

Anziehen: Kommt drauf an... Vor allem auf die Umgebungstemperatur. Wenn er auf Deinem Bauch zu Hause liegt, werden ein langärmliger Body und ein Strampler mit Socken sicher reichen, für draußen brauchst Du viel mehr. Wenn er im Nacken verschwitzt ist, dann ist ihm zu warm.

zu den preiswerten Sachen fällt mir nichts ein, ich habe einen Großteil geschenkt bekommen.

Beitrag von saxony 15.09.08 - 17:25 Uhr

hi,

zieh ihm am besten ein langarm body und ne strumpfhose drunter und ansonten noch ein pullover und hose.

ich finde bei KIK bekommt man shcöne Kindersachen, auch wenns für erwachsenen nicht immer der hammer ist aber babysachen habens schöne. Oder halt hier im Marktplatz oder bei 3,2,1.... oder online bei HM und C&A die haben manchmal auch schnäppchen.

Grüße

Beitrag von babylove05 15.09.08 - 17:27 Uhr

Hallo

Schau mal bei ebay , dort findet man immer was schoenens.

Darian hat noch nie zuhaus ein Strampler angehabt ( den lezten hatte er an im Kh bevor wir heim sind ) ich find die dinger einfach super heasslich vorallem weil es soooooooo viele suesse zweiteiler gibt auch schon in kleinen groessen.

Ansonst hat Kik auch immer schoene zweiteiler fuer kleine.

Also da es ja mometan wieder recht kalt ist wuerde ich schon einen Langarmbody und Langarm shirt an ziehen, vieleicht bei so kleinen auch ne Strupfhose.

Ansonst ne jacke fuer Draussen und natuerlich die Muetze nicht vergessen ( Darian hatte heute auch das erste Mal seine wintermuetze an )

Lg Martina

Beitrag von tempranillo70 15.09.08 - 18:23 Uhr

HAllo,
im Moment sind doch überall in Kindergärten und so Gebrauchtkleiderbörsen. Da bekommt man gebraucht super günstig alles rund ums Baby.
http://www.kinderflohmaerkte.de/termine.php?tpl=index

Tröste Dich, meine Maus (3,5 Wochen) sind die 50/56-Sachen schon zu klein (war 57cm bei Geburt) und in 62/68 gibt es vieeeeeeel mehr...

Gruß, tempranillo70 mit Maike (3,5Wochen)

Beitrag von sissikatz72 15.09.08 - 18:50 Uhr

Hallo, schau doch mal bei ebay oder bei jako-o. Letztere sind nicht wirklich preisgünstig, haben aber regelmäßig reduziert und auf der HP gibt es regelmäßig Sonderangebote. Vor allen Dingen sind die Sachen praktisch: Mitwachs-Bodys zum Beispiel oder die Baby Basics. Ansonsten finde ich Ernstings family ganz schön und günstig.
LG Sissi