PU findet Mittwoch doch statt!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hasenzottel 15.09.08 - 18:07 Uhr

Hallo ihr lieben,

war heute wieder zum US und was soll ich sagen, der Doc hat grünes Licht gegeben zum Auslösen. Zwar bin ich mit meinen vergrößerten Eierstöcken immer noch grenzwertig, aber es sei wohl im vertretbaren Bereich.
Aufpassen werde ich auf jeden Fall müssen.

Gebe euch Bescheid.

GLG Angela

Beitrag von simoenchen34 15.09.08 - 18:36 Uhr

Hallo angela,

ich drück Dir die Daumen für die PU am Mittwoch.... wirst sehn alles wird gut...und sei schön vorsichtig...

ich hab morgen PU und bin schon ganz nervös...
Aber wir schaffen das ganz bestimmt
#pro#herzlich#liebdrueck

toi toi toi
lg simone

Beitrag von hasenzottel 16.09.08 - 08:45 Uhr

Hallo Simone,

danke für die Daumen, meine hast du auch. Wenigstens können wir gemeinsam Hibbeln.

toi, toi, toi dir auch!

LG

Beitrag von miezi123 15.09.08 - 19:11 Uhr

Hallo Angela,

das ist ja schön wenn es weiter gehen kann #huepf.

Gaaanz Viiieel Glück#klee

LG katrin

Beitrag von hasenzottel 16.09.08 - 08:46 Uhr

Hallo Katrin,

danke, und es freut mich auch das es weiter gehen kann.

GLG

Beitrag von uih 15.09.08 - 19:41 Uhr

Super!!!!

Da drücke ich dir auch fest die Daumen :-)

Gleich die ekligen Eiweißshakes trinken. Das hilft vielleicht die Überstimulation niedrig zu halten.

LG
Karin

Beitrag von hasenzottel 16.09.08 - 08:49 Uhr

Danke dir liebe Karin, so schlimm finde ich die Eiweissshakes gar nicht. Hab auch nur mit 2500 IE ausgelöst. Als Vorsichtismaßnahme! Halten werde ich es nicht können. Kommt was kommt nur hoffe ich nicht das es zu doll wird. Er meinte es sei Grenzwertig, aber machbar, da ich "noch" kaum Schmerzen habe.
Falls es wirklich so viele EZ gibt, die sich auch befruchten lassen, werden wir eine Kryo in Erwägung ziehen, wäre ja schade wenn so viele EZ verworfen werden würden.

Und ich weis trinken, trinken, trinken und nochmals trinken!

GLG Angela

Beitrag von kathrin83395 15.09.08 - 21:55 Uhr

Alles Liebe und viel Glück wünsch ich dir

gehts Dir gut?

Beitrag von hasenzottel 16.09.08 - 08:52 Uhr

Hallo Kathrin,

mensch von dir hab ich ja ewig nicht´s mehr gehört. Ich hoffe dir geht es gut. Ich habe gelesen, was so bei dir passiert ist. Schön. So eine Pause tut auch gut und ich hoffe für euch das euer Traum auch irgendwann mal in Erfüllung geht.

Danke dir. Soweit geht es mir gut. Außer das ich diesesmal zu gut auf die Stimu reagiert habe und ich kurz vor dem Abbrechen war, geht es mir gut. Mal schauen was bei der PU rauskommt.

LG

Beitrag von kathrin83395 17.09.08 - 20:31 Uhr

ich bete für Dich
ich hoff auch ein positiv von DIr
nach so langer Zeit...

Wo genau seit ihr in Behandlung??

GLG und viel Glück !!!!