Bulimi

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sabbel1988 15.09.08 - 18:24 Uhr

Hab noch eine Frage,
schadet Bulimi die Eierstöcke, bzw. die heranreifung der Folikel?
Bleibt deswegen die periode aus?

Beitrag von saskia33 15.09.08 - 18:59 Uhr

http://www.kinderwunsch-hormone.de/?page_id=35

lg

Beitrag von jacqueline81 15.09.08 - 19:14 Uhr

Huhu,

soweit ich weiß bleibt bei einigen Bulemikern die Periode aus. Ganz so genau kenne ich mich damit nicht aus, aber mir stellt sich die Frage ob es Anzuraten wäre in so einer Situation ein Kind zu bekommen? Versteh mich bitte nicht falsch, soll jetzt kein Angreifen werden.

Falls du betroffen bist, kannst du mich gerne über VK anschreiben. Ich kenne mich etwas mit dieser Störung aus.

LG
Jacqueline

Beitrag von klobrille13 15.09.08 - 20:21 Uhr

Ich hatte selber 8 Jahre lang Bulimie.
Meine Tage habe ich teilweise bekommen.

War 97 in der Klinik und von da an bin ich geheilt ;-)


Meine Kinder habe ich also erst nach der Essstörung bekommen.

Beitrag von nuppsi 16.09.08 - 12:55 Uhr

Huhu Beckylein!
Na, du hast es aber mal wieder nicht lange ohne Urbia ausgehalten! Willkommen zurück. Ich freue mich immer wieder was von dir zu lesen!

LG die Nuppsi