Wieder SB...weiss wer..??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flummi_82 15.09.08 - 18:33 Uhr

Hallo ihr Lieben..
Habe vor kurzem hellrote Blutungen gehabt die mit Mensschmerzen verbunden waren..
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=331323&user_id=697902

Heut fings wieder an aber nur ganz wenig...was kann das sein?
Meine Zyklen sind immer gleich lang sowie dass die Mens immer puenktlich kommt....
Was meint ihr?

Lieben Dank!

Beitrag von saskia33 15.09.08 - 18:45 Uhr

Hört sich an wie ne Gelbkörperschwäche,würde damit mal zum FA gehen

http://www.wunschkinder.net/theorie/ursachen-der-unfruchtbarkeit/hormonelle-ursachen/gelbkoerperschwaeche/

lg sas

Beitrag von flummi_82 15.09.08 - 19:05 Uhr

Das kann doch aber nicht einfach so kommen oder?
Wenn ichs noch nie hatte?
Alles war immer gleich dann kann sichs doch nicht so einfach ändern...

Beitrag von saskia33 15.09.08 - 19:14 Uhr

War ja auch nur so ein Gedanke ;-)
Ich würde erstmal abwarten,das kann schonmal passieren!
Nur wenn es häufiger vorkommt sollte das mal untersucht weden!