Stich beim morgentlichen strecken!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von falabella81 15.09.08 - 18:36 Uhr

Hallo Leute,
hatte jetzt schon zum zweiten mal einen ganz schmerzhaften Stich in der linken Leistengegend (vermutlich Eierstock-es sticht da auch immer beim Eisprung) als ich mich morgens im Bett gestreckt habe. Ende dieser Woche kann ich erst SS Test machen. Meint Ihr das könnte ein SS Anzeichen sein? Es piekt auch immer mal zwischendurch im Moment.

Beitrag von sonnenschein28w 15.09.08 - 18:49 Uhr

Hallo,

es könnte ein Anzeichen sein, kann aber auch PMS sein.
Ich habe auch alle möglichen Anzeichen aber rede mir immer ein dass es PMS sind.
Ich habe Freitag NMT

;-)

Beitrag von redsea 15.09.08 - 19:28 Uhr

Es können auch Verwachsungen sein.