Tee mit Saft warmmachen???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von eddy0209 15.09.08 - 19:13 Uhr

Hallo.

Habe meiner Maus heute das erste mal Tee mit Apfelsaft von Bebivita gegeben. Man hat gemerkt das sie es trinken wollte, hat aber dann die Flasche nach paar sekunden nicht nehmen wollen.

War er ihr zu kalt? Kann man ihn ein bißchen warm machen?.

LG Mandy

Beitrag von schnugge05 15.09.08 - 19:40 Uhr

Wie alt ist denn deine Kleine.

Also meine Große wollte erst ihren Tee/Saft bei zimmertemp. trinken, da war sie glaub knapp 10 Monate. Vorher immer nur lauwarmen Tee und warme Milch natürlich.

LG Schnugge05

Beitrag von mater-dolorosa 15.09.08 - 21:05 Uhr

Nene, das muss nichts mit ,,zu kalt´´ zu tun haben...Deine Maus ist jetzt 4 Monate alt und das ist für sie eine neue Geschacksrichtung...Ich habe es am Manchmal sogar noch mit wasser verdünnt...100ml und davon halt 50ml Bebivita, 50ml Wasser...

Einfach mal später probieren...

LG, MD